T-dsl

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Superman, 25. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Superman

    Superman Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    475
    was kostet eigenlich die T-dsl flatrante???
    ich werde aus der t-nline homepage nicht schlau. da steht irgendetwas von 2.9PF. ich dachte es wäre ne flatrate.
    ich habe isnd und habe t-online eco oder pro(weiß nich genau)
     
  2. wecosys

    wecosys Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    111
    Du hast vollkommen recht...

    DANN gibt es keinen Grund mehr bei DSL zu bleiben. Aber bisher existiert diese Technik noch nicht für den Endkunden. Klar die Firmen könnten schon. Aber Sie brauchen noch Zeit.

    UND SOLANGE ist DSL nunmal die günstigste Möglichkeit einigermassen schnell ins Netz zu kommen. Die meisten interessiert noch nicht mal die Geschwindigkeit, sondern nur die 50DM und nichts mehr drauf... :-) Und bei DSL kann das nunmal günstiger angeboten werden, da die "normalen" Sprachleitungen davon nicht eingeschränkt werden. Das war ja der Grund, warum die normale Flatrate über ISDN zu teuer für die DTAG wurde.

    Und ausserdem gehört die Zukunft noch ganz anderen Technologien. Z.B. Breitband-Glasfaserkabel... mit 100MBit Anbindung an den Server... aber mal ehrlich... wie lange wird es dauern bis das Netz diese Performance liefert? :-(

    Naja... DSL ist schonmal ein guter Schritt in die richtige Richtung...

    Gruß Markus
     
  3. Tobbse

    Tobbse Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2000
    Beiträge:
    81
    Bei 1&1 kriegst Du die Flat für 29 DM, dazu kommt die Grundgebühr der Terrorkom.
     
  4. SuperMAD

    SuperMAD Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    409
    Erhöhung der Bandbreite = Erhöhung der Preise
     
  5. Mr. Wood

    Mr. Wood Byte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    47
    Bei über 100.000 "vorgemerkten" Usern für die AOL Analog-/ISDN-Flat kannst Du Dir ja ausrechnen, wie schnell Du als normaler Mensch reinrutscht, zumal fleissige AOL-User im Vergleich zu den AOL-fremden Seelen ja noch bevorzugt behandelt werden...

    Fazit: Mit der T-DSL-Flat lädt man alles viel schneller, als man überhaupt eine Analog-Flat von AOL zugestanden bekommt.
     
  6. Markus200125

    Markus200125 ROM

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    4
    Hi,

    eine Erhöhung der Bandbreite steht wohl im Raum. Konkretes ist noch nicht durchgesickert. Abgesehen davon weiss man ja nie so genau, wo man bei T-Offline dran ist. Andererseits kann ich mich als T-DSLer nicht beschweren. Ausser dass das Netz zu Stosszeiten ein wenig hängt und der Proxy sowie der DNS ein wenig Scheisse sind.

    Und was habt Ihr eigentlich alle? Bei AOL gibt\'s doch >A<lles >O<hne >L<eistung ;-)
    Es sind sich ja nicht umsonst so ziemlich alle darüber einig, dass AOL irgendwie nicht ganz soooo doll ist (vorsichtig gesagt).

    Kleiner Tipp: schaut mal unter www.onlinekosten.de rein und abonniert den Newsletter von denen.
     
  7. aleister

    aleister Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    127
    du weisst der zug ist für dich abgefahren, denn
    alle sind im internet, nur du bist bei aol!

    ein t-online flatianer mit www.iereckigen augen.

    ps.: hat jemand was über ne speederhöhung ab nächstes jahr bei t-online gehört (es brodelt die gerüchteküche)
     
  8. Nilss

    Nilss Byte

    Registriert seit:
    8. September 2001
    Beiträge:
    17
    hallo!
    ich weiß zwar nicht obs stimmt aber mein freund hat mir mal gesagt, daß er bei aol mal probeweise war und bei denen angerufen hat und gesagt hat, daß er kündigt, wenn die nicht die dfü- daten rausgeben. das haben sie dann auch getan. na ja... mehr kann ich auch nicht sagen, außer daß ich mal 20 stunden bei aol war und alles scheiße fand. das einzigste, was gut war, war der chat.

    ich liebe die t-online flat!!

    so far,
    nils
     
  9. hermann68

    hermann68 Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    56
    ...Antworten zu Fragen von DSL-Flatrates findest Du u.a. unter www.adsl-zugang.com !

    Schöne Grüße

    Hermann
     
  10. Desmo

    Desmo Byte

    Registriert seit:
    21. August 2000
    Beiträge:
    71
    Du bist wohl hier der Einzige, der behauptet, man kann bei AOL
    übers DFÜ reingehen.

    Na, dann erklär mir das mal bitte oder mach ein extra-Posting, dann sind dir hier auf der PC-Wellt Seite so ca. 1289 User für alle Zeiten dankbar!
    Soviele ungefähr fragen nämlich seit einem Jahr immer wieder mal obs geht und erhalten immer wieder die gleiche Antwort: Nein.

    Zumindest hab ich mir heute noch nicht die Mühe gemacht, alle Boards durchzusehen, ob da vielleicht irgendwo einer noch behauptet, das es geht.

    Und das mit der AOL-Flat kannste vergessen.Ich hatte eine Flat (per CD, so ein Glücksfall!) für 2 Monate für 39.- . Dann kam der Rausschmiss und seitdem (Ende Mai) bin ich in dieser Liste eingetragen.Aber bislang hatte ich nicht das Vergnügen, einer der Auserwählten zu sein.
    Scheint also doch nicht so einfach zu sein.
     
  11. HermannT

    HermannT Byte

    Registriert seit:
    30. Juli 2001
    Beiträge:
    97
    Bei 1000 Leuten, die jede Woche angenommen werden, ist es besitmmt nicht schwer, da rein zu kommen. Kann sein, dass das mal schwer war, als die neu rauskam vor ein paar Monaten (als noch die CDs verschickt wurden)! Außerdem kann man eine DFÜ Verbindung mit AOL herstellen!
     
  12. Desmo

    Desmo Byte

    Registriert seit:
    21. August 2000
    Beiträge:
    71
    Alles klaar Herrmann! Dann geh mal rüber zum Metzger und bring mir die Flatrate von AOL für 39 Maak gleich mit.
    Was laberst du denn da rum?? Haää??
    Die losen die armseligen Flatsüchrigen doch aus.
    Mich hammse nach 2 Monaten Flat rausgeschmissen.
    Und AOL und Dfü sind immer noch 2 Welten, die immer noch nicht zusammen gehören.
    Also verwirr mir hier mal nicht die Leute so!

    Ich benutze im Moment Surftime 60 von T-online für 55 Mark.
    Das ergibt einen Preis von DM 1,5277 Pf./min.
    Und sobald DSL in meinem Ort verfügbar ist, krieg ich dann fürs gleiche Geld (15.- DSL + 39.- Flat) eine DSL-Flatrate.
    Und das ist immerhin einiges schneller als meine ISDN-Verbindung momentan.

    Alles klar??
     
  13. 100Ampere

    100Ampere Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    898
    Frage mich auch, seit wann man sich bei AOL übers DFÜ Netzwerk einwählen kann. Is ja ganz was neues. Wer im Forum weiss was darüber?????
     
  14. HermannT

    HermannT Byte

    Registriert seit:
    30. Juli 2001
    Beiträge:
    97
    seiten werden immer anspruchsvoller und genau dafür ist DSL gedacht. für seiten mit viel multimedia mist! es ist leider keine vollwertige standleitung. (dafür ist es eh viel zu lahm! selbst dieser profi anschluss mit 1,5 Mbit/s) Die Zukunft gehört nicht der alten Kupferkabeltechnik, sondern dem Satelliten-Internet oder in naher Zukunft: PowerLine. Mit Powerline hast du eine Standleitung mit 4,5 bis maximal 20 MBit/s. Wenn die Technik ordentlich umgesetzt und flächendeckend angeboten wird (und das auch noch zu einem guten Preis!), dann sehe ich keinen Grund, warum Leute bei einem langsamen DSL Anschluss bleiben sollten!
     
  15. Thomas Schumann

    Thomas Schumann Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2000
    Beiträge:
    145
    AOL per DFÜ? Wie geht das? Ich denke, online kann man nur mit deren Software gehen.
     
  16. athlon2001

    athlon2001 Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    162
    Doch - man kann sich nicht einwählen *lol*

    Und noch was: mit DSL ist der Seitenaufbau J E D E R Seite schneller - das macht viel mehr Spass und kostet weniger, da es keine ISDN-Flatrates mehr gibt...
     
  17. HermannT

    HermannT Byte

    Registriert seit:
    30. Juli 2001
    Beiträge:
    97
    hol dir aol für 39,90 im monat und geh über\'s DFÜ netz rein!hier im forum sind genug einträge über das thema vorhanden. die flat ist OHNE einschränkungen.
     
  18. Superman

    Superman Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    475
    Hi,
    es muss eigentlich kein high-speed sein, sondern eben nur ne fatrat. aber da die dsl-flatrane günstiger ist als die normale t-online flarate, warum nich???
    ich habe ja keine ahnung vielleicht gibt es ja noch günstigere flatrates mal nicht von t-online aber die sind sind ja dann immer mit einschränkungen. kennt ihr welche ohne??? aber kein alo(mag den browser nicht)
     
  19. HermannT

    HermannT Byte

    Registriert seit:
    30. Juli 2001
    Beiträge:
    97
    also: 2,9 pf ist der "normale" eco-dsl tarif. die flat kostet 49 DM + Grundgebühr. Bei dir liegt die zwischen 14,90 und 19 DM je nach ISDN anschluss. OK, wer\'s braucht! Ich lasse andere die Filme runterladen oder rippen. Ich könnte mir das schon leisten, tue es aber aus Prinzip nicht. 1. Müssen sich die Internettarife in Deutschland ändern und das geschieht nicht durch werbemanipulierte "§%$%& , die sich die Hände nach dem "ultrschnellen High-Speed"- Erlebnis lecken... Leute, mal ernsthaft: High Speed???? Darüber können wir reden, wenn das Netz mal so schnell ist, wie ein 100 MBit/s LAN, aber nicht mit lächerlichen Transferraten unter 1 MBit/s! Ich bitte euch! Der Seitenzugriff wird kaum schneller. Nur der Download großer Dateien, wenn die Gegenseite die Performance liefert!
    2. bin ich mit der AOL-Flat momentan gut bedient.
    ---Hoffe ich konnte dir helfen... Denk mal drüber nach. CU
     
  20. HermannT

    HermannT Byte

    Registriert seit:
    30. Juli 2001
    Beiträge:
    97
    also: 2,9 pf ist der "normale" eco-dsl tarif. die flat kostet 49 DM + Grundgebühr. Bei dir liegt die zwischen 14,90 und 19 DM je nach ISDN anschluss. OK, wer\'s braucht! Ich lasse andere die Filme runterladen oder rippen. Ich könnte mir das schon leisten, tue es aber aus Prinzip nicht. 1. Müssen sich die Internettarife in Deutschland ändern und das geschieht nicht durch manipulierte Affen, die sich die Hände nach dem "ultrschnelen High-Speed"- Erlebnis lecken... Leute, mal ernsthaft: High Speed???? Darüber können wir reden, wenn das Netz mal so schnell ist, wie ein 100 MBit/s LAN, aber nicht mit lächerlichen Transferraten undter 1 MBit/s! Ich bitte euch! Der Seitenzugriff wird kaum schneller. Nur der Download großer Dateien, wenn die Gegenseite die Performance liefert!
    2. bin ich mit der AOL-Flat momentan gut bedient.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen