T-ISDNXXL und T-DSL

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von pavona, 14. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pavona

    pavona ROM

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo!
    Ich habe ein Modem für T-ISDN (XXL)angeschlossen. Neu ist die Fritz-Card für Fritz DSL. Um wie gewohnt mich Sonntags einzuwählen und kostenfrei im Internet zu surfen habe ich eine Einwahl über Defüverbindung. An Werktagen möchte ich mich über DSL einwählen. Doch das geht mit dem Fritz-DSL Fensterchen nicht. Daher wähle ich mich jetzt auch über eine Defüverbindung ein. Gerne würde ich Sonntags sowie an Werktagen mit den dafür vorgesehenen Fritz ISDN Fensterchen oder Fritz DSL Fensterchen einwählen aber über beide Fensterchen fgelingt die Einwahl nicht.
    #Was kann ich tun?
     
  2. Farny

    Farny Byte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    11
    Fensterchen über Fensterchen !?
    Wozu denn eine extra Software (Fritz-Mist) laufen lassen.
    Frisst doch nur unnötig Ressourcen.
    Ich selbst bin ein Verächter solcher Software (Fritz,RVS-COM,...)
    Mach Dir doch einfach 2 stinknormale Windows-DFÜ Verbindungen.
    Eine über Modem und eine Breitband und lege Dir 2 Verknüpfungen dazu auf dem Desktop ab.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen