T-Mobile stellt HSDPA vor

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Keules, 11. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Keules

    Keules Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    11
    Super Aktion Telekom! Da soll man nun UMTS Handys kaufen und auch teuer Geld für die Übertragung bezahlen und nun drücken die einem einen neuen Standard aufs Auge.

    Es gab da mal einen Bericht drüber, vor ca. 2-3 Jahren, wo ein Student genau so eine "neue" Übertragungsart entwickelt hatte und die großen Telekommunikationsfirmen haben versucht ihn mundtot zu machen und sogar mehrfach versucht seine Entwicklung zu stehlen. Er damals , so wörtlich : "Ich halte wohl gerade das teuerste Notebook in den Händen.". Die die ganzen Telekommunikationsfirmen hatten ja damals vor nicht allzulanger Zeit die UMTS Lizenzen für wahnwitzige Summen erkauft. Da kommt dann so ein kleiner, dummer Student und versaut Ihnen den Triumpf mit einem Standard der viel billiger und zig-Mal so schnell ist :p . Zum Schluss hat er sich dann mit Siemens geeinigt, die Ihm dann genug dafür geboten haben, wobei das erste Gebot von denen wohl 10.000 Euro waren :muhaha: . Naja, Leute, kauft erst mal UMTS und dann kauft schnell die neuen Handys, weil UMTS ja absolut alt ist !!!! :D

    Ach und hier noch was an die Redaktion: Eure Sposoren Links mitten im Text machen einen ja wahnsinnig :aua: . Wenn Ihr schon so super Tooltipps da einbaut, dann sollte dahinter wenigstens noch ne Erklärung stehen, was der Begriff bedeutet und nicht irgendso ein Bockmist. Ihr schafft es echt den Firefox in die Knie zu zwingen, der kann nämlich bald nix mehr anzeigen vor lauter "Sping mir ins Gesicht" Fenstern. :dagegen: :spinner:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen