T-Online 4.0 & Hauppauge

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Firmen" wurde erstellt von Blaue-Elise, 4. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hiho alle,

    seltsamerweise spinnt nach der, doch recht UMSTÄNDLICHEN, Installation der T-Online-Software 4.0 meine TV-Karte....Will ich nach dem Surfen meine TV-Karte anschmeißen, kommt ein Bluescreen.
    DANKE, Mr. Sommer...
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    t-online software runter. onlinebanking kann man auch einzeln isntallieren.
    meine tv karte funktioniert nach jedem internet nicht. muß neu starten
     
  3. Ja, schon...aber es ist halt sehr umständlich aufgebaut. Die Bankingsoftware von T-O ist halt herrlich komfortabel. Mal sehen,
    ich probier mal noch einen anderen Browser. Ist zwar ein wenig abwegig, aber bei MieseSoft weiß man ja auch nie so richtig.
    Gruß
    RK(BE)
     
  4. WG

    WG Byte

    OK, das habe ich mir schon gedacht.
    Fürs Onlinebanking ist natürlich die T-Online Software super, aber bietet Deine Bank das Banking nicht übers Internet an?
    Ich benutze auch Onlinebanking über Internet (Kreissparkasse) seit 2-3 Jahren und es funtzt prima!
    Seit da verwende ich keine T-Online Software mehr.

    Gruss
    wg
     
  5. mirzwo

    mirzwo Kbyte

    So siehts aus, ich persönlich gehe auch per DFÜ Netzwerk online, aber in Sachen Online Banking ist die Software von T-off (sorry) online wirklich super.

    Aber das Prob mit der Haupauge habe ich nicht, zumindest bisher noch nicht bemerkt.

    Greetz Mirzwo
     
  6. Wegen der Bankinggeschichte...
     
  7. WG

    WG Byte

    Ich kann mich da nur immer wieder wiederholen:

    wieso muss man unbedingt die T-Online Software installieren???

    Gruss
    wg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen