T-Online Abzocke trotz Flat

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von BlackEagle, 7. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BlackEagle

    BlackEagle ROM

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    habe im Dezember leider bei dem Verein DSL 2000 mit Flatrate abgeschlossen. Seitdem mehr als Ärger. Von Einrichtung des Speedport bis zu Rechnungsärger.

    Größte Ärgernis, mittlerweile hab jetzt im Februar 3 Rechnungen von dem Verein.

    1te über 182,25 € haben irgendwelche Fahrtpauschalen und Arbeitsleistungen reingehauen, wo von denen keiner da war. Beschwerdeanruf an Rechnungsstelle, Streichung der Sachen, sollte nur 75,48 € bezahlen. Zu allem Glück kam auch noch eine 3 Rechnung Gesamtsumme für Monat Januar 596,81 €

    Erneuter Anruf dort. Taten sehr erstaunt über die Rechnung

    Große Entschuldigungen hin und her und wollten mir erzählen, das irgendwelche gefälschte Rechnungen verschickt im Original T-COM Format mit Buchungskontonummer etc.

    Soviel zur Sicherheit des Vereines. Werd den Vertrag sofort kündigen, mit so was unsicherem will nix zutun haben, wo noch nicht mal die Rechnungen sicher sind.

    Wie heißt so schön, wers glaubt wird selig

    Hat sonst noch jemand so ein Theater mit denen, würd mich mal interessieren
     
  2. KRennz

    KRennz Kbyte

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    157
    Hi,
    habe vor einiger Zeit von einigen Jungs aus Hamburg gelesen, die gefälschte Rechnungen von T-Com, T-Online und einigen anderen Providern in Umlauf gebracht haben. Ausserdem gibt es in der Ukraine einen regelrechten Pool, an den unsere Kripo nicht rankommt.

    Kopiere die Rechnungen, schick sie T-Online und bitte sie höflich, aber bestimmt Dir die richtige Rechnung für das einrichten Deines Anschlusses zukommen zu lassen. Vereinbare evtl. am Fon mit denen ein Passwort, das auf der Rechnuing enthalten sein muss, damit Du Sicherheit hast, dass es die richtige REchnung ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen