1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

T-Online Browser AutoStart deaktivieren

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von The MaD MaNiAc, 5. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kann mir jemand weiterhelfen?

    Ich hab keine Ahnung, wie ich verhinder, dass sich der T-Online Browser (Version 4.507) beim "Onlinegehen" (also bei der Einwahl über T-Online) automatisch öffnet...bei ---> Optionen ---> Einstellungen im Browser selbst finde ich keine Option, die sagt "Kein Autostart verwenden" oder so...

    Und wenn ich ihn unter ---> Software deinstalliere (der ist dort ja einzeln verzeichnet), kann ich gar nich mehr online, weil T-Online sagt, ich solle einen Browser konfigurieren, nur komischerweise tritt ein Fehler auf, wenn ich iexplore.exe wähle...

    Danke euch schonmal im Voraus...

    Kai
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Oder Du gehst direkt ohne die T-Online Software ins Netz:

    Starte Dazu ein Letztes mal die Verbindung über die T-Online-Software.
    Unter Win9x findest du dann im DFÜ-Netzwerk einen Eintrag

    >>TOSW Internal Settings<<

    Diesen umbenennen in z.B. T-Online
    Bei WinXp und 2K findest du diesen Eintrag in den Netzwerkverbindungen. Auch hier reicht das Umbenennen.

    Bei beiden Systemen stellst du dann diese Verbindung als Standard-Verbindung in Internetoption / Verbindung ein.

    Anschließend kannst du die T-Online Software auch Deinstallieren - muss aber nicht.

    J2x
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Wahrscheinlich ist es am besten, wenn Du so vorgehst : Du deinstallierst die T-Online-Software vollständig.Du installierst dann das T-Online-Start-Center neu, allerdings ohne Browser-Installation;anschliessend installierst Du-wenn verwendet-evtl. auch die T-Online-E-Mail-Software.Zum Schluss installierst Du dann den aktuellen Internet Explorer.Dann dürftest Du deine Probleme los sein.

    franzkat
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen