T-online by call über Router D-Link DSL-G664T

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von lucky one, 21. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lucky one

    lucky one Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    23
    Tach zusammen,

    ich besitze seit einigen Tagen einen DSL-Anschluss und habe als Provider freenet mit Volumentarif auserkoren (konnte dem Komplettangebot einfach nicht wiederstehen und habe das bisher auch nicht bereut).
    Meine frühere T-Online-Verbindung habe ich telefonisch (online geht das nämlich nicht) von Surftime 30 auf by-call umstellen lassen, da ich Mail, Webspace und Onlinebanking weiter nutzen möchte.

    Meine Frage: Wie muss ich den Router (D-Link DSL G664T) konfigurieren, um den T-online by call Tarif nutzen zu können, sprich: um mich bei T-Online einwählen zu können?

    Schon jetzt Danke für Eure Mühen, bin sicher, mit Eurer Hilfe das Problem bald in den Griff zu bekommen.

    lucky one
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Ich glaube, du hast ein Problem. Die Einwahl erfolgt direkt im Router. Wenn du also die Verbindung wechseln willst, mußt du jedesmal den Router umkonfigurieren und danach zurückkonfigurieren auf Freenet. Das wird ein ziemlich großer Aufwand, nur für'n paar EMails und Banking. Ich kenne keinen Router, der verschiedene Provider gleichzeitig unterstützt und jeweils die Frage nach der Auswahl stellt.
     
  3. lucky one

    lucky one Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    23
    Hallo und danke für die schnelle Antwort. Das Setup meines Routers bietet die Möglichkeit, neben der freenet-Verbindung (Connection 1) weitere Verbindungen einzugeben. Wie also muss die Eingabe für die T-Online by call-Verbindung aussehen?
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Der Benutzername setzt sich zusammen aus: Anschlusskennung T-Online-Nummer #0001

    Beispiel: falls Sie als Anschlusskennung "12121212121212" und als T-Online-Nummer "454545454545" hätten, müssten Sie als Benutzername
    12121212121212454545454545#0001@t-online.de eingeben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen