T-Online Daten erneut angeben...

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Jungle, 2. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jungle

    Jungle Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    110
    Hallo beisammen!

    Als ich mich vorhin ins Internet eingewählen wollte, kam nach einem Klick auf das T-Online Startcenter das Fenster wo ich meine pers. Daten eingeben sollte (Anschlusskennung, Passwort etc.).

    Da ich ja anders nicht ins Internet kam habe ich die Daten wie auf meinem T-Online Zettel eingegeben und bin nun im Internet.

    Ich hoffe ich hab keinen Fehler gemacht nicht dass ich meine Daten jetzt irgendeinem Hacker geschickt habe...

    Was sagt ihr dazu? Ist es normal dass T-Online mal seine Nutzer prüft indem sie wieder die pers. Daten verlangen oder kann ich noch ein richtiges Problem bekommen?

    Gruß,

    Jungle
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    was um Himmels willen ist denn ein T-Online Startcenter. Bin seit Jahren Kunde bei T-Online und einer der ersten DSL-Kunden aber ein Startcenter habe ich noch nicht gebraucht um ins "Internet zu starten".

    Also lass den Unfug mit Startcenter oder sonstiger Software... unter Windows einfach per DFÜ-Netzwerk die Verbindung herstellen, schneller und sicherer geht es nicht. Unter Linux brauchst du auch kein Startcenter. Übrigens ist das das Schöne bei T-Online dass du ohne Zusatzsoftware eine Verbindung herstellen kannst.

    Grüße
    Wolfgang
     
  3. Das Peterlein

    Das Peterlein Byte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    23
    das ist bei t-online völlig normal kommt bei mir 3-4 mal im monat vor
     
  4. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    Bis das Startcenter geladen ist biste mit ner DFÜ-Verbindung schon lange im Netz.
    Ausserdem frisst das Teil Recurcen ohne Ende.
     
  5. Jungle

    Jungle Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    110
    Aber was für nen Vorteil hätte denn eine DFÜ Verbindung wenn ich mit dem Startcenter nur durch einen Klick innerhalb von 1,5 Sekunden im Internet bin?

    Jungle
     
  6. com-posti

    com-posti Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    177
    Hallo Jungle,

    versuch doch einfach mal eine manuelle DFÜ-Verbindung mit deinen Einwahldaten zu erstellen. Das T-Online Startcenter kannst du trotzdem noch nutzen. Aber vieleicht wirfst du dann den Schrott von T-Online Startcenter bald weg!

    Gruß Wolfgang
     
  7. Jungle

    Jungle Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    110
    Achso... verstehe. DSL - analog.

    Ich hab zwar keine Erfahrung mit der DFÜ Einwahl, aber da ich mit der T-Online Software in ca.1,5 sec. im Internet bin wirds wohl per DFÜ auch keinen nso großen Geschweindigkeitszuwachs geben...

    Jungle
     
  8. hott01

    hott01 Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    52
    Anbindung meine ich z.b: T-DSL oder ISDN :-.) aber ist auch net so wichtig.
    Wie alf46 schon sagt T-online ist ok bei aol ist es auch nicht anders. Der Vorteil bei einer DFÜ-Verbindung ist nach meiner Meinung nach die Einawahl geht schneller.
    Ansonsten den Zettel mit deinen Daten immer schön aufbewahren und nicht wegschmeißen.

    Hotte01
     
  9. Jungle

    Jungle Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    110
    Dann bin ich mal erleichtert...

    Nein ich glaube ich bleibe beim Startcenter denn entegegen vieler anderer Meinungen bin ich eigentlich sehr zufrieden damit.

    Was meinst du mit Anbindung? Versteh ich nicht so ganz...

    Jungle
     
  10. ALF46

    ALF46 Byte

    Registriert seit:
    26. April 2001
    Beiträge:
    28
    Hallo Jungle,

    ja das ist leider so, dass manche Installationen besonders auf 98 BS manchmal alle daten "vergessen" und dann kommt man natürlich nur wieder ins internet, wenn man die daten erneut eingibt. Bei XP ist?s mir bis jetzt noch nicht passiert.
    Sorgen wg. Hacker braucht man sich beim T-Online Eingang m.Meinung nach nicht zu machen.

    MfG ALF
     
  11. hott01

    hott01 Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    52
    Ja das ist bei T-online so. Du kannst dir aber auch eine Verbindung über dein DFÜ-Netzwerk selbst erstellen wenn du nicht mit dem T-online Startcenter in Netz gehen willst. Z.B. die Seite von GSchwarz (mal Google). Die Frage ist auch wie gehst du ins netz mit welcher Anbindung?

    MFG Hotte01
     
  12. deini

    deini ROM

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1
    hi leute ich hab eine frage wie komme ich ins internet ohne das T-Online Startcenter anzuwählen???
     
  13. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    Am einfachsten ist es erstmal mit den Startcenter online gehen, dann die vom Startcenter erzeugte DFÜ-Verbindung einfach umbenennen in z.B. Online, diese Verbindung im Browser als Standardverbindung angeben, fertig.
    In Zukunft reicht es den Browser zu starten und du gehst online.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen