T-Online DSL Flat 768 kündigen, aber wo?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von HK, 16. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HK

    HK Byte

    Registriert seit:
    1. August 2001
    Beiträge:
    60
    Hallo,

    habe seit 3 Jahren die T-Online DSL Flat 768, nun habe ich seit paar Tagen T-DSL 3 MBit mit 1&1 DSL Flat mit FairPreisOption.

    Jetzt wollte ich mal wissen ob die Telekom automatisch T-Online bescheidgibt und die T-Online DSL Flat 768 dann nicht mehr abgerechnet wird oder muß ich da noch eine Kündigung schreiben, wenn ja an welche Adresse "genau"?

    MfG

    HK
     
  2. HK

    HK Byte

    Registriert seit:
    1. August 2001
    Beiträge:
    60
    Vielen Dank, dann weiß ich ja jetzt bescheid.

    MfG

    HK
     
  3. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  4. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    #
    personen ohne sinnvolle tätigkeit?:cool: :D :D
     
  5. timbomann

    timbomann Kbyte

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    268
    Telekom, T-Com. tztztztz :confused:

    für mich ist das alles noch Post :D :D
     
  6. vinnjer

    vinnjer Byte

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    79
    Ich kann nur die Inkompetenz u. Gleichgültigkeit der T-Com, und T-Online-Hotlines bestätigen. Die werben überall damit wie modern, schnell u. einfach alles bei Ihnen geht. Doch bei manchen Abläufen sitzt noch der Staub der letzten 30 Jahre drauf. :aua:
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    ich bin jetzt mittlerweile fast 32 Jahre bei dem Verein und hatte noch nie ein Problem.
    Vieles wird auch vom Kunden falsch gemacht, schuld soll es dann der andere sein.
    Fehler passieren in jeder Firma, je größer um so mehr Fehler, anteilig wird die Prozentquote aber genauso liegen wie bei anderen Providern.

    mfg ossilotta
     
  8. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Ich war auch mal bei dem Verein, aber jetzt bin ich clean :D
    Aber zurück zum Thema, hatte lange Zeit auch kein Problem mit der Post, bis vor kurzem.
    Plötzlich wollten die Geld von mir weil mein Transfer-Volumen über 1 GByte betrug, obwohl ich einen 1,5 GByte-Vertrag habe.
    Das fand ich dann nicht mehr so lustig.
    Aber mit ein paar (5) Telefonaten konnte ich das gerade noch hinbiegen.
     
  9. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Wenn HK bis heut nicht gekündigt hat... Ist es eh zu spät...:D

    Schaut aufs Datum der Postings leute...;)
    Es gibt genung aktuelle Probleme...:p
     
  10. Indako

    Indako Kbyte

    Registriert seit:
    23. März 2003
    Beiträge:
    208
    Hallo

    Das schöne bei T-Com und T-Online ist doch, wenn sie was verkaufen können, dann machen sie das Gemeinsam. Nur wenn es Probleme gibt, dann ist immer der andere Schuld. Und wenn man was Kündigen will, muß man bei beiden Bescheid sagen, obwohl man nur bei einem Bestellt hat.

    Und dann noch was anderes. Solange man was kaufen will, darf man die Kostenlose 800 anrufen, später wenn es Probleme gibt ist nur noch eine Kostepflichtige 180 zuständig. Na einen Vorteil hat dies bei Einzelverbindungsnachweiß, ich kann bei Gericht beweisen, das ich 100mal dort angerufen habe.

    Indako
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen