T-Online Kündigung

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von die_hornisse, 1. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. die_hornisse

    die_hornisse Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    29
    Die Kündigung meines T-Online Zugangs wird von denen mit Ignoranz begegnet. Man stellt sich einfach taub. Eine schriftliche Kündigung sowie mehrere E-Mails bleiben unbeantwortet. Bei einem Anruf bei der Hotline sagte mir die Dame am anderen Ende, sie wisse überhaupt nicht was man da machen könnte. Nannte mir eine Gebührenpflichtige Nummer (DM 3,63/min) und das wars. Der Zugang funktioniert noch immer, was nun?? Muß ich wirklich mit Einschreiben/Rückschein...?

    Die scheinen es ja sehr nötig zu haben.
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    In den nächsten T-Punkt und den nächsten hinter dem Thresen zurechtstutzen, der kann zwar nicht\'s dafür, tätigt aber meist den richtigen Anruf, um die Sache ins rollen zu bringen.

    Gruss, Matthias
     
  3. mkellermann

    mkellermann Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    260
    schreib denen ne schriftl kündigung, nutz den zugang nimmer und lass evtl lastschriften zurückgehen bzw entzieh den abbuchungsauftrag...

    mfg
    martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen