t-online mail-Archivierung importieren in andere mail-Software

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von stolpe, 16. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stolpe

    stolpe ROM

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    2
    :) Hallo Zusammen,

    ich will mich von t-online als Provider trennen. Gleichzeitig will ich auch meine email-Adresse bei t-online aufgeben und zukünftig keine t-online-Software mehr nutzen.

    Leider habe ich bereits seit 1996 den t-online email-client verwendet. Dieser hat nicht nur als mail-Software für mich fungiert, sondern gleichzeitig auch als Dokumentenarchiv (Schlagwörter als Dokumentbezeichnung in Header geschrieben und zu archivierenden Dateien angehängt und das ganze als Entwurf gesichert und in anderen Ordner verschoben).

    Nun habe ich das Problem, dass ich diese Daten auch zukünftig dringend benötige. Gleichzeitig handelt es sich um einen relativ großen Datenbestand (über 1 GB, min. 7.000 mails).

    Der t-online mail-client bietet die Möglichkeit, alle Daten zu Archivieren / Sichern. In der dann erzeugten zip-Datei sind diverse (z.T. binäre ?) Dateien enthalten. Teilweise kann man diese mit einem Editor öffnen und grob die emails erkennen. Aber die tatsächliche Datenstruktur ist mir schleierhaft.

    Ich suche jetzt ein email-Programm, das in der Lage ist, die o.g. Sicherungsdatei von t-online zu importieren. Meine bisherige Such im web war leider erfolglos.

    Aufgrund der Datenmenge und des veränderten Datums kommt leider auch nicht die Lösung in betracht, mir einfach alle emails über "Weiterleiten" erneut zuzusenden (an ein neues email-Account) und diese dann über eine neue Software abzuholen. Da würde ich ewig für brauchen.

    Vorerst vielen Dank für die Hilfe. MfG Stolpe
     
  2. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Die Frage wurde schon mehrfach gestellt. Ob die Lösung klappt, ist mir nicht bekannt.
    Auf jeden Fall ist es möglich, *.txt und *.eml Dateien in einen Ordner von OE zu kopieren und das auch mehrere gleichzeitig.
    Wenn du damit nicht klar kommst, noch mal melden.

    Vielleicht hilft dir das weiter:

    http://www.mailhilfe.de/beitrag_Nachrichten+aus+T+Online+Webmail+in+Outlook+Express+importieren_1045.html

    Oder ein Zitat vom T-O Support

    oder

    http://www.outlook-net.de/3.htm#35

    Hier müsstest du aber vorher Netscape installieren.
    Nun, in der Not...
     
  3. stolpe

    stolpe ROM

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo mr.b.,

    vielen Dank für die umfangreiche Antwort. Den Beitrag bei mailhilfe hatte ich auch schon gefunden. Allerdings muß über das dort beschriebene Verfahren jede einzelne mail per Hand konvertiert werden. Das ist bei min. 7.000 mails nicht praktikabel.

    Das gleiche trifft auf die Anleitung vom t-online Support zu. Aber Dein Hinweis auf den Beitrag bei http://www.outlook-net.de/3.htm#35 kannte ich noch nicht. Das Verfahren werde ich einmal testen. Ob das funktioniert hat, werde ich dann hier posten. Vorerst vielen Dank. MfG Stolpe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen