t-online mitbenutzer emails abrufen bei router??

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Everest, 4. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Everest

    Everest Byte

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    75
    hallo!

    ich habe aufgrund zwei benutzer bei meinem t-online zugang neben dem normalen 0001 auch die mitbenutzerkennung 0002. früher konnte ich ja beim starten des t-online programmes währlen mit welchen benutzer ich ins internet gehen möchte. so konnte ich dann auch die mails abholen.

    jetzt benutze ich aber einen router. der muss auf 001 laufen sonst kostet es immer extra gebühren. auf jedenfall kann ich ja nur mails abrufen von dem account der im rputer eingestellt ist. ich kann das zwar jedesmal druh umstellen des routers umgehn, aber das ist ja *** umständlich.

    wisst ihr wie ich das lösen kann?
    vielleicht kann ich mit outlook oder nem besseren email verwaltungsprogi die emails von 0002 abholen obwohl ich mit 0001 ins netz gehe....

    bitte helft mir!!!
     
  2. Suruga

    Suruga Guest

    Erstmal, es geht. Das gleiche Problem hatte ich auch.

    zwingend notwendig ist es sich im T-Online Kundencenter Anzumelden

    Nach dem Login, kann man ein E-mail Passwort vergeben, das dann mit der Email-Adresse für den mailabruf benutz wird.
    Auch der Mitbenutzer muß in seiner Webamileinstellung ein E-mail-Passwort vergeben. Viel Spass beim Abenteuer, die T-Onlineseiten sind nicht gerade übersichtlich.

    wenn das geklappt hat, dann ist es ganz einfach. In den Kont/ Accounteinstellungen im Email-Programm den Server auf "popmail.t-online" umbennenn und anstatt der langen T-Onlinekennung die E-Mailadresse eingeben.


    Hier noich ein paar nützliche Links:
    Mitbenutzer

    Mitbenutzer und Router

    >Maileinstellungen


    Viel erfolg, bei mir gehts es jetzt auch mit Mozilla
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen