T-Online + NPF = kein eMails verschicken

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von ---nightmare---, 29. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ---nightmare---

    ---nightmare--- ROM

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Habe seit kurzem die Norton Personal Firewall installiert. Habe alles korrekt eingestellt. Trotzdem kann ich jetzt keine eMails mehr über das Mail-Programm von T-Online (Version 3) mehr verschicken!

    Unter den Programmen, die ins Inet wollen, taucht das Mail-Proggie von T-Online aber nicht auf. Kennt sich hier vielleicht jemand mit der NPF aus? Was muss ich ändern, um wieder Mails verschicken zu können?

    MfG nightmare
     
  2. ---nightmare---

    ---nightmare--- ROM

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    2
    Hi Patrick, erstmals vielen Dank für deine Hilfe.
    Bei der Installation und der darauf folgenden Konfiguration hat Norton schon nach internetfähigen Programmen gesucht. In der Programmliste ist das T-Online-Programm jedoch nicht.

    Gruß
    nightmare

    PS: Benutze Norton AntiVirus 2002
     
  3. Gast

    Gast Guest

    &gt;<I>Was muss ich ändern, um wieder Mails verschicken zu können?</I>

    Ganz einfach: Du deaktiviertst bzw. noch besser deinstallierst die Firewall, und sicherst Deinen Rechner so ab, wie es sinnvoll und effektiv ist. Infos dazu findest Du z.B. hier:

    http://www.theparallax.org/security/index.html

    Grüße, Markus
    [Diese Nachricht wurde von mmk am 29.01.2003 | 20:28 geändert.]
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    hi ---nightmare---

    Schalte doch mal probeweise die E-Mail-Überwachung von NAV 2002 ab und versuche dann, eine E-Mail zu verschicken, an mich zum Beispiel.

    Sollte das nicht funktionieren, so füge das Programm doch manuell zur Liste der internetfähigen Programme in NPF hinzu.

    Gruß
    Patrick
     
  5. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hi ---nightmare---.

    Habe auch Norton-Personal-Firewall (Version 2002) auf meinem PC. Es gibt unter NPF die Möglichkeit, Programme von NPF suchen zu lassen, die sich ins Internet einwählen können. Anschließend kann man dann festlegen, ob diese Programme überwacht werden sollen oder nicht. Allerdings weiß ich im Moment nicht genau die Bezeichnung, die man anklicken muß, um das Programm zu starten. Muß irgendwas mit <B>"Zugriff..."</B> sein.

    Falls es nicht so eilig ist, kann ich dir heute Abend weiterhelfen.

    Was mir gerade noch einfällt: Welches Anti-Viren-Programm benutzt du?

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen