T-Online / Outlook --- Einwahl über anderen Provider

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von nils99, 27. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nils99

    nils99 Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    113
    Hallo,
    ich habe eine T-Online Mailadresse, die Post dazu hab ich via Outlook 2000 abgerufen. Solange ich mich via T-Online ins Netz (DFÜ) eingewählt habe hat alles einwandfrei funktioniert.
    Nun benutze ich einen anderen Anbieter zur Einwahl (also nicht T-Online). Seitdem kann ich per Outlook meine T-Online Mails nicht mehr abrufen.
    Meine Frage dazu: ist das generell nicht möglich?

    In Outlook unter "Extras - Konten - Eigenschaften - Verbindungen" habe ich die DFÜ Verbindung bereits umgestellt. Trotzdem kann ich keine t-Online Mails abrufen. Woran kann das liegen?
     
  2. rogerhedrich

    rogerhedrich Guest

    Möglich ist das schon, aber das läßt sich t-online sich gut bezahlen. Du kannst pop mail anmelden und lönst dann gut 2,50 extra.
    Grüße Roger
     
  3. nils99

    nils99 Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    113
    Ich benutze bereits Webmail, jedoch nur wenn ich nicht am eigenen Arbeitsplatz bin. Outlook ist da schon komfortabler.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen