T-Online Software und XP-Firewall

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Icoon, 4. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Icoon

    Icoon Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2001
    Beiträge:
    142
    Hallo.

    Gibt es eine Möglichkeit die WinXP Firewall für die Verbindung der T-Onlinesoftware zu aktivieren? Ich hatte Zone-Alarm installiert, aber dann läuft die T-Online-Software nur noch extrem langsam.

    Gibt es andere alternativen die (natürlich) Freeware sind?

    Bei den DFÜ-Verbindungen befindet sich ein Eintrag TOSW-Internal-Settings. Hat irgendjmd eine Ahnung, was es damit auf sich hat?

    Gruß,

    icoon
     
  2. Bajaria

    Bajaria Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    400
  3. Bajaria

    Bajaria Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    400
  4. Icoon

    Icoon Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2001
    Beiträge:
    142
    Über Sinn oder Unsinn der Firewall habe ich mir schon Gedanken gemacht, darum geht es in dem Post hier auch nicht ;-)

    Aber wie aktiviere ich denn die Windows eigene Firewall für die T-Online-Software ohne über eine eigens eingerichtete DFÜ-Verbindung online zu gehen. Die Eigenschaften der T-Online-Direktverbindung kann ich ja nicht ändern und in T-Online gibt es dafür keine Option.

    Gruß,

    icoon
     
  5. Icoon

    Icoon Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2001
    Beiträge:
    142
    Hmm. Da steht, die Verbindung gäbe es nur, wenn man online ist. Bei mir ist dieser Eintrag allerdings ständig vorhanden... Seltsam!

    _icoon
     
  6. appenzeller

    appenzeller Byte

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    70
    Hallo
    Geh doch mal in die netzwerkverbindungen . Dort klickst Du auf Deine Verbindung , und dann auf : Einstellung der Verbindung ändern . Auf den Reiter Sicherheit klicken , dann die FW aktivieren . Obs so funzt , weiß ich net . Bin auch T-Online Kunde . Hab DFÜ Verbindung . Funzt bestens . Die T-Online Software verbraucht unnötig Speicherplatz , hab es mal mit der Software ausgetestet . Gefällt mir net .

    Schreib bescheid , obs gefunzt hat

    Grüßle Appenzeller
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Die XP-Firewall ist immer adapter-bezogen. Das heißt, sie läßt sich entweder für eine Netzwerkkarte einstellen ,eine DFÜ-Verbindung oder einen anderen Adaptertyp.Allerdings auch für virtuelle Adapter wie z.B. bei VPN.

    Wenn mit dem XP Service Pack 2 auch der Outgoing-Traffic über eine leicht zu bedienende GUI zu kontrollieren ist, machen andere Firewalls erst recht keinen Sinn mehr.

     
  8. Icoon

    Icoon Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2001
    Beiträge:
    142
    ICH würde auch die DFÜ-Verbindung bevorzugen und die Software in die Tonne kloppen. Ist aber nicht mein PC und der Besitzer möchte, aus welchen Gründen auch immer, unbedingt die Software benutzen. Wenn ich die Eigenschaften der T-Online-Direktverbindung (Der Eintrag den die Software erstellt) ändern will, kommt nur eine Meldung, dass ich sämtliche Einstellungen in der T-Onlinesoftware vornehmen könne.

    Gruß,

    icoon
     
  9. Eckbert

    Eckbert Byte

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    96
    Hallo Icoon,
    für was nutzt Du eigentlich die T-Online Software:confused:
     
  10. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Kannst Du das mal näher erläutern, auch wenn es etwas OT ist?
    PFW sind Schrott, aber die XP-FW sollte aktiviert werden? Ist die XP-FW keine PFW?
     
  11. Icoon

    Icoon Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2001
    Beiträge:
    142
    Das Problem: Der DFÜ-Eintrag der T-Onlinesoftware lässt sich nicht konfigurieren.

    Gruß,

    icoon
     
  12. Icoon

    Icoon Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2001
    Beiträge:
    142
    Das frag ich mich auch ;-)
     
  13. Icoon

    Icoon Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2001
    Beiträge:
    142
    Geht nicht, gibts nicht ;-)
     
  14. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @Icoon

    Ab welcher Version ist das so ? Habe auf einem XP-Rechner eine ältere 4er-Version der T-Online-Software, wo eine Konfiguration des DFÜ-Adapters bezüglich Firewall noch möglich ist. Grundsätzlich meine ich auch, dass man, wenn möglich, die Installation der T-Online-Software vermeiden sollte. Bringt mehr Verdruss als Freude. Viele installieren sie wegen des Online-Bankings. Aber auch da gibt es brauchbare Alternativen.
     
  15. Icoon

    Icoon Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2001
    Beiträge:
    142
    Ab Version 5 geht es wohl nicht mehr...
     
  16. Icoon

    Icoon Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2001
    Beiträge:
    142
    Hehe. Da magst du recht haben.
     
  17. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das alte Lied. Wer immer falsch liegt, ist Schalkerkreisel.

    http://www.microsoft.com/germany/ms/technet/windowsxpsp2.htm


     
  18. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Hey franzkat,

    auf Schalke is dat numall so!

    Nicht wundern...
     
  19. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Man kann ja nicht immer richtig liegen; bei dem (schalkerkreisel) ist das aber so, dass er notorisch immer falsch liegt. Schon ein erstaunliches Phänomen. Das gibts selten.

    Hier nochmal ein schöner Beleg für die neuen Funktionen der Firewall im SP 2 und das neue Feature der Kontrolle des Outgoing Traffic :

    Quelle : http://www.zdnet.de/enterprise/os/0,39023494,39120624-3,00.htm
     
  20. Icoon

    Icoon Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2001
    Beiträge:
    142
    Ich bin noch da, aber nicht wesentlich schlauer. denn wie du richtig bemerkt hast, bringt mich das Gerede über das SP2 nicht weiter (zumindest solange es das SP2 nicht offiziell gibt).

    Scheinbar ist es ja so, dass ich die WinXP Firewall nicht mit der T-Online Software benutzen kann. Gibt es denn außer Zone-Alarm noch (kostenlose) Alternativen, die vielleicht weniger ressourcenfressend sind? Weiss jmd etwas über generelle Probleme über ZA und der T-Online Software? Diese wird bei mir scheinbar ziemlich ausgebremst durch ZA.

    Gruß,

    icoon
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen