T-Online Software unterbindet Deaktivierung Von XP Firewall!!??

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von little-freak, 27. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. little-freak

    little-freak Kbyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    159
    Hallo,

    Um T-DSL via Satellit richtig konfigurieren zu können, muss ich die integrierte Firewall von Windows XP deaktivieren - so steht es in der Hilfe bei auf der Installations-CD von T-DSL via Satellit.
    Ich gehe dazu, zu meinen Verbindungen und klicke bei der "T-Online Direkteinwahl" (für ISDN) mit der rechten Maustaste und dann auf Eigenschaften. Dann bekomm ich folgende Meldung:
    "Dieser Eintrag wird von der T-Online Direkteinwahl benutzt und verwaltet. Bitte ändern oder löschen sie ihn nicht. Wenn sie Änderungen an T-Online Direktanwahl vornehmen möchten, öffnen sie den T-Online Verbindungsassistent Einstellungen in der Systemsteuerung". Ich komm nicht zu den Einstellungen der Firewall :(((

    Gehe ich unter Systemsteuerung und dann auf den T-Online Verbindungsassistent, finde ich dort keinen Eintrag um die Firewall zu deaktivieren.

    Wie krieg ich die Kontrolle über mein System wieder? In der Registry, vielleicht?
    Vielen Dank für eure Hilfe!

    T-Online Software: 5.00.0051 (Das ist die genaue Nummer, die ich im T-Olnline Start Center finde=
    CU
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Ich bin mir nicht sicher, ob es in bezug auf die T-Online Software etwas anderes ist.

    Aber normalerweise wird die Firewall so erreicht:

    Netzwerkverbindungen - Rechtsklick auf deine LAN-Verbindung - Eigenschaften/Erweitert

    Hier findest du das Kästechen zum Abhaken der Firewall.

    Erich
     
  3. little-freak

    little-freak Kbyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    159
    naja, es geht ja hier nicht um die Lan-Verbindung, sondern um die ISDN-Verbindung "T-Online" im Ordner Netzwerkverbindungen. und eben zu diesen Eigenschaften versperrt mir T-Online den zugang.
    ich hab mal nen screenshot ins netz gestellt: http://www.mwwf.de/fehler.jpg
    da siehst du die fehlermeldung, und kannst vielleicht besser helfen...
    wenn im IE das bild bei dir automatsich verkleinert wird (so wie bei mir, die schroft ist dann nicht erkennbar), kannst du es ja abspeichern und dann am pc, etwas vergrößern...
    Die grau markierte verbindung ist die, bei der ich die firewall deaktivieren sollte.

    danke!
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hab es wunderbar lesen können.

    Ich bin ein wenig überfragt, weil sich mir hier die Zusammenhänge nicht vollständig erschließen.

    Aber auch ich habe mehrere Verbindungen (nutze nur Freenet DSL) und brauche für alle eigentlich nur in der LAN Verbindung die Firewall zu de- bzw. aktivieren.

    Hast du es denn einfach mal probeweise versucht?

    Vielleicht gibt es hier ja noch jemanden, der´s besser drauf hat....

    Erich
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Also mit der T-Online Software kenne ich mich auch nicht aus, aber kannste nicht einfach eine DFÜ Verbindung einrichten, dann können wir vielleicht besser helfen.
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Mit folgender Batch, kannst du die Firewall deaktivieren :

    ----------------
    net stop "Internet Connection Firewall (ICF) / Internet Connection Sharing (ICS)"
    net stop "Application Layer Gateway Service"
    -----------------------------

    Speichere dir diesen Text als xyz.cmd zum Deaktivieren der Firewall ab (gilt dann für alle Adapter !)

    ----------------
    net start "Internet Connection Firewall (ICF) / Internet Connection Sharing (ICS)"
    net start "Application Layer Gateway Service"
    -----------------------------

    aktiviert sie wieder.

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen