T-Online Startcenter Versio 6.05.003

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von HJoschi, 5. Dezember 2007.

  1. HJoschi

    HJoschi Byte

    Hallo,
    seit einigen Tagen friert mein gesamtes System etwa 7-20 Sekunden nach dem Verbindungaufbau ein. Nach weiteren ca. 1:30 Minuten bricht das Startcenter ab. Bei einem Neustart funktioniert alles reibungslos.
    Was kann die Ursache sein? Wie kann man das beheben?
    Ich habe auch keinerlei Kontrolle, ob in dieser Zeit ein Datenverkehr stattfindet.
    Vielen Dank im Vorsaus!
     
  2. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Für was benötigst du das Startcenter?
    Und dann fehlen da noch einige Angaben über PC, sonstiger Hardware, I-Net-Zugang, etc.
     
  3. HJoschi

    HJoschi Byte

    Bin leider erst nach längerer Zeit wieder einmal online.
    Für was benötige ich Startcenter? Wahrscheinlich benutze ich es aus langwährender Gewohnheit. Geht es anders schneller?

    Angaben zu PC:
    XP SP 2,
    1,8 GHz Athlon 64, 128 KB primär, 512 sekundär Cache,
    1024 MB Memory,
    T-Online Versionen:
    Verbindungsassistent 6.04
    T-Com Info-Cockpit-6.5.4.24202
    T-Com T-Online- Info Cockpit 6.5.4.0
    T-Online eMail 6.0
     
  4. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Ja, mit DFÜ-Verbindung oder Router.

    Hasst du Analog, ISDN oder DSL? Wenn DSL, ein oder mehrere PC's, Router JA/NEIN?

    Fragen über Fragen ... :mad:
     
  5. HJoschi

    HJoschi Byte

    Hallo dnalor1968

    Verbindung wird erstellt per DSL über einen einfachen PC (kein Netzwerk) mittels Kabel. Router? Außer dem Teledat 301 ist nichts geschaltet.

    Danke für die schon investierte Mühe!
    MfG
    HJoschi
     
  6. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Dann erstellst du für die Einwahl eine DFÜ-Verbindung.
     

Diese Seite empfehlen