T-Sinus 154 Basic 3 und VPN Tunnel IPSec

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von snaggles, 22. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. snaggles

    snaggles Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2000
    Beiträge:
    199
    Hallo!

    Ich hoffe, mir kann Jemand helfen, ich möchte mit dem T-Sinus 154 Basic 3 einen VPN-Tunnel IPSec zu einem Firmennetzwerk aufbauen, finde jedoch keinerlei Hinweise im Handbuch oder bei der Telekom über das Thema, wo man dies im Router einstellen muss oder wie das geht.

    Gruss
    Snaggles
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Ich mußte bei meinem SInus 154 DSL gar nichts einstellen (Portfreigabe etc.), ich starte meinen VPN-Client und komme ins Firmenlan. Wenn dein VPN-Client die Standardports benutzt, solltest du auch keine Probleme haben.
    Der Router selbst kann den Tunnel nicht aufbauen, dafür ist er zu 'dumm'. Dafür müßtest du schon mit einem größeren Kaliber auffahren, wie z.B. mit dem Cisco 3002, den benutzen wir für Außenstellen mit mehreren Leuten.
     
  3. snaggles

    snaggles Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2000
    Beiträge:
    199
    Vielen Dank, das hat meine Zweifel beseitigt, dann kann ich ja mal morgen mit meinem Bekannten das gute Stück einrichten.

    :bet:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen