T-Sinus 154 dsl mit DFÜ-Verbindung ???

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Martin, 2. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Martin

    Martin Byte

    Registriert seit:
    6. September 2000
    Beiträge:
    20
    Hallo zusammen,

    also erstmal kleine Vorgeschichte:
    Notebook gekauft. Gemerkt, dass muss unbedingt auch online gehen können. T-Punkt: T-Sinus 154dsl cardpack heute gekauft. DSL habe ich schon länger (Hat jemand Interesse an einem Teledat 300 USB???) Soweit so gut. Läuft auch alles echt toll.
    Beide Rechner haben XP - Der eine Prof. der andere Home


    ABER:

    Ich habe einen ganz klassischen uralten T-Online-Tarif (damals hieß das noch BTX...) den ich auch behalten möchte also keine Flatrate oder sowas.

    Nun (endlich) zu meinem Problem. Also im Router kann ich entweder einstellen, dass die Maschine, sobald Strom gegeben wird online geht oder dass die Verbindung manuell über die Router-Konfiguration gestartet wird. Da ich keine Flat habe, möchte ich natürlich NICHT permanent online sein, wenn mein PC angeschaltet ist.

    Ein 'Techniker' von der Telekom hat mir gesagt es gäbe da eine ziemlich simple Möglichkeit über das DFÜ-Netzwerk die Verbindung hesrzustellen - man müsse nur als Rufnummer irgendeine Zahln eingeben (mehr wollte oder durfte er mir nicht helfen) - ok getestet. Das Problem ist jetzt: Wie sage ich meinem PC, dass er sich über das Netzwerk verbinden soll???

    Hat jemand sowas schon mal gemacht oder habt ihr alle eine Flat?

    Danke schonmal und Gruss

    Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen