1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

T-Sinus und USB

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Fehlerchen, 28. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483
    Hi Forengemeinde!

    Folgendes Problem:

    An einem W2k Rechner (SP4) befinden sich an den 2 USB Ports 2 USB Geräte - 1xCanon i560 und 1xT-Sinus 930 Data. Die T-Sinus stellt dann auch die Verbindung zum DSL her.

    Drucken und online sein geht wunderbar. Was aber nervig ist: die T-Sinus ist nach dem Einschalten des Rechners nicht einsatzbereit. Erst wenn man das USB-Kabel bei gestartetem Windows ab und gleich wieder ansteckt, funktioniert die T-Sinus.

    Das kann aber kein Dauerzustand sein ... weil es so auch einfach nicht richtig ist.

    Aber woran liegt es letztendlich? Am USB Port selber? Es gibt nirgends Ausrufezeichen. Treiber, Firmware usw. - alles ok bzw. auf dem neuesten Stand. Der Canon funktioniert 1A - auch ohne wiederholtem ab- und anstöpseln.

    Hat jemand eine Erklärung (und wenn es geht auch eine Lösung?)
    , dann pster er hier bitte ...

    mfg
     
  2. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483
    Hallo - die Treiber SIND neu, auch die Firmware!

    mfg
     
  3. Bart_15

    Bart_15 Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    57
    Hallo,

    probiers mal mit dem neusten Treiber. Lad den Treiber für das T-Sinus bei www.t-com.de runter. Dann deinstallier das alte Tool und insatllier das neune. Und den Treiber für das T-Sinus kannste unter Gerätemanager/Netzwerkadapter erneuern.

    Gruß Bart
     
  4. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483
    *lol* - und ich sah mal so aus!!

    Plug und Play meldet sich nicht - es geht dann einfach.

    Allerdings habe ich ja schon eine Menge angestellt, um dieses Problem zu beheben. Da gab es auch Zeiten, wo das Plug und Play sich auch meldete und es dann auch mal zu Abstürzen kam. Jetzt sind allerdings alle Treiber neu und die neueste FW drauf - Abstürze gibt es seit dem keine mehr ...

    Wenn mir doch nur jemand sagen könnte, ob es

    A) an der T-Sinus
    B) an Windows
    C) an dem USB Prot
    D) an mir
    E) an den Treibern
    F) an einer Kombination von A) - E)

    mfg
     
  5. trudenbiker

    trudenbiker Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    291
    Ach ja - das Logo ist nicht gemaust - so sehe ich tatsächlich aus, wenn ich auf'm Bike sitz.
     
  6. trudenbiker

    trudenbiker Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    291
    Beim An-und Anstöpseln meldet sich das Plug and Play ? und aktualisiert die Hardware ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen