T_online-Mail und 1und 1 Provider

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von dibom, 7. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dibom

    dibom ROM

    Registriert seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1
    Hi,
    ich bin auf 1und1 flat umgestiegen. T-online habe ich(heute) auf by call umgestellt. ist aber aktiv noch ein paar Tage auf Surftime 60
    Online also jetzt unter 1und1 flat.
    Abruf der mails auf outlook 2000 geht nun nicht mehr .
    Welche Einstellung muss geändert werden, oder geht pop3 Abruf bei T-online nur über deren Einwahl ?
    PS: Einwahl über Lan usw. geändert

    gruss dh
     
  2. imogen

    imogen Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    243
    Hi,
    einfach ein Webmail-Konto (bei T-Online) einrichten. Dann können Sie Ihre Mails über jeden Internetanschluss lesen (und auch schreiben).
    ciao
    imogen
     
  3. phaidos

    phaidos Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    360
    @dibom

    Manfred ist unbedingt zuzustimmen.
    Wenn du bei t-online diene Mail abholst, findet keine Passwortabfrage, wie normalerweise üblich, statt, sondern es werden deine Zugangsdaten verwendet (Ist eigentlich Unsinn).

    Franz
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Du kannst deine Mails nur über deine T-Online-Verbindung abrufen oder du benutzt den Webzugang.
    Es gibt seit neuestem einen "T-Online POP3 eMail"-Tarif. Der kostet allerdings 2,95 Euro im Monat und setzt ein "bestehendes Vertragsverhältnis über einen T-Online-Tarif" voraus:

    http://service.t-online.de/t-on/hilf/faq/pop3/cc/CP/cc-pop3-faq.html
    ftp://software.t-online.de/pub/service/pdf/lbpop3email.pdf

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen