Tabellendruck aus Word

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von fana, 3. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fana

    fana Byte

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    36
    Das Word-Dokument besteht aus einer Tabelle, die regelmäßig um eine weitere Reihe ergänzt wird. Der Tabelleninhalt einer oder mehrerer Reihen soll markiert und gedruckt werden. Im Druckerfenster ist der Button für "Markierung" inaktiviert, folglich wird nicht nur die überstrichene Tabellenreihe, sondern das gesamte Dokument gedruckt. Kann mir jemand eine Möglichkeit zeigen, das Problem zu beheben?
     
  2. fana

    fana Byte

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    36
    Vielen Dank für die rasche Antwort! Mit dem von Ihnen aufgezeigten Vorgehen läßt sich in der Tat der markierte Zelleninhalt selektiv ausdrucken, allerdings nicht "platzgerecht"; d.h. der Inhalt einer z. b. in der Mitte des Dokumentes befindlichen Reihe der Tabelle wird beim Ausdruck an den Blattanfang gesetzt (und nicht, wie im Dokument auf dem Bildschirm in die Mitte).
    Im Unterschied zu Word funktioniert bei WordPerfect das von mir gewünschte Vorgehen einwndfrei, allerdings läuft WordPerfect (8) seit Umstellung von Windows NT auf Windows 2000 instabil, weshalb ich zu Word wechseln wollte.
    Falls Sie zu dem aufgezeigten Problem auch eine Lösung wissen, danke ich Ihnen schon im voraus für Ihre Nachricht.
    Mit freundlichen Grüßen
    J. Lohmann
     
  3. 1995

    1995 Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2000
    Beiträge:
    128
    Sie dürfen nicht nur die Zellen der zu druckenden Zeilen markieren, sondern die Zeilen insgesamt (Mauszeiger links neben die Tabelle und mit Klick die –zusammenhängenden- Zeilen auswählen).

    Wenn es um einen Bereich innerhalb der Tabelle geht, hilft nur, diesen Bereich zu kopieren, in ein neues Dokument einfügen und dieses dann drucken.

    mfg Fritz Weinel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen