Tagan, Enermax, Bequiet oder Seasonic?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Newspirit87, 17. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Newspirit87

    Newspirit87 ROM

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    6
    Hi, ich brauch ein NT für folgendes system:

    Athlon 64 X2 3800+
    connect3D x850xt Platinum
    ASUS A8N-E, nForce4 Ultra
    Samsung SP2504C (SpinPoint P120, SATA-II)
    MDT DIMM Kit 2048MB PC3200 DDR CL2.5 (PC400)

    dazu kommt noch das üblige: DVD Laufwerk, DVD Brenner, USB Maus und Tasttatur, USB Joystick, ggf. MP3 Player/Handy, und FRITZ!DSL Box SL welche jedoch eigene Stromversorgung hat und evt. Gehäuse Lüfter


    also ich hab folgende Modelle in die enge auswahl genommen.(soll so die besten Marken sein) Wichtig ist mir das es nicht all zu viel lärm macht, nicht zu viel Hitze produziert, an besten gleich mein Gehäuse bisschen mitdurchlüftet, und das noch ein wenig spielraum für späteres OC ist. Ach ja, Preis/Leistung steht ganz oben auf der Priovitätenlste also noch möglichst günstig.

    be quiet Blackline P5 420W ATX 2.0


    Seasonic S12-380 380W ATX 2.0
    Seasonic S12-430 430W ATX 2.0


    Tagan TG380-U01 380W ATX S-ATA
    Tagan TG420-U01 420W ATX S-ATA


    Enermax Noisetaker 375W ATX 2.0
    Enermax Liberty 400W ATX 2.2
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    das mitbelüften des Gehäuses vergiss mal ganz schnell.

    also die vond ir genannten Netzteile sind zu schwach auf der brust, unter 420W geht bei dir schonmal garnichts.
    Würde ein 450W Enermax Liberty nehmen, oder ein BeQuiet P6 470W
     
  3. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    So ein murks!

    Alle von dir genannten Netzteile bieten genügend Leistung für dein System, sind ja allesamt klasse netzteile. Ich hab ne Vorliebe für Tagan, aber dir würde ich raten, einfach das günstigste zu nehmen, oder wenn du wirklich sicher gehen möchtest einfach das Tagan TG420
     
  4. Newspirit87

    Newspirit87 ROM

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    6
    hm...
    Vielen Dank.

    Sagen wir mal ich nem die 380W Variante von TAGAN oder Seasonic nehmen.
    Wie viel platz wäre dann noch für späteres OC von den Komponenten?
     
  5. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    nein nicht murks!

    also 380W sowieso nicht, aber min. 420W
     
  6. Newspirit87

    Newspirit87 ROM

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    6
    hm... also bis jetzt habenen so gut wie alle gemeint das 380W von nem Marken NT auf jedenfall reichen würde...
     
  7. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    du bist auf www.chip.de kann das sein??


    ich sage dir: nimm mindestens ein 420W netzteil. Lieber ein 450W netzteil.
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    nimm das 420 oder ein 450er. Ich stand vor einiger Zeit vor dem gleichen Problem. Das 380er brachte nicht den gewünschten Erfolg. Und ein bischen Reserve nach oben kann ja nicht schaden. Besser als wenn das Netzteil immer am Limit läuft.
     
  9. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    @Flipflop:

    Ich weiß nicht, was du gegen chip.de hast. Du sagst wir sollen nicht auf chip hören, enthältst uns aber vor, warum wir das denn nicht tun sollten. Ist es dein Stolz? Denn dass du aus Erfahrung redest denke ich nicht.

    @Threadersteller:

    Glaub mir und den anderen und zeig es diesem stolzen flipflop:

    Ein gutes 380W NT tut es auch. Dann ist der wenigstens mal ruhig.

    Sorry wenn ich das so sage, aber manche lassen sich nicht auf ne andere Art überzeugen ...
     
  10. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    nein, ich habe ncihts gegen chip.de im allgemeinen, aber die Netzteilpolitik die da betrieben wird geht mir irgendwie gegen den Strich.

    Ansonsten ist das chip forum spitzenklasse.
     
  11. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Also ich hab mit chip nur gute erfahrungen gemacht, vor allem bei netzteilen etc, da dies ja einer der schwersten entscheidungen ist.
     
  12. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    ich verlasse mich da lieber auf meine eigenen Erfahrungen und die sagen mir in diesem Fall mindestens 27/30 Ampere auf der 12Volt Leitung.Oder das P6 mit 2 getrennten 12 Volt Leitungen.
     
  13. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ja, ich kenne jemanden der es mit einem dort empfohlenen NEtzteil ( 330W) versucht hat.
    Was ist passiert? nichts, bei einem stärkeren Netzteil gings.

    Ansionsten sagte ich ja, ist chip top
     
  14. schaupy

    schaupy Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    103
    ich frage mich immer weider wie man 2730 beiträge in 6/7 monaten haben kann, 15 am tag O_o ohje

    :)
     
  15. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Sehr richtig, ein Tastaturakrobat - und dann noch das CHIP-Forum gut finden, da setzt es bei mir dann völlig aus.
    Gruß :)
    Henner
     
  16. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    also jetzt muss ich mal das Chip Forum verteidigen, bis auf die besagte Sache mit den Netzteilen, wo ich Ossilotta vollkommen zustimmme, ist das Chip Forum mit sehr kompetenten Leuten besetzt.
     
  17. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Das CHIP Forum ist so ne Sache... es gibt keine richtige community aufgrund der schlechten Board software (chip muss da aus der reihe tanzen ....).

    Aber viele kompetente Leute gibts, das stimmt :)
     
  18. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ja, das stimm schon aber das leigt auch an manchen Usern, die nur rummeckern (jogy) und alles GANZ genau nehmen, obwohl die infos zum Problemlösen reichen.

    aber nun :btt:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen