1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Takt einer gigacube radeon 9600xt

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von damdam, 14. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. damdam

    damdam Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    250
    Hi
    Ich hab gerade bei aida32 nachgeguckt,wie der takt meiner grafikkarte ist
    und da steht
    gpu takt 500 mhz
    ram takt 500 mhz

    Ist der ram unter einer normalen 9600xt getaktet??
    Und macht das so große unterschiede??

    mfg,damdam
     
  2. Riggs

    Riggs Guest

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    98
    Dann muss es doch TSOP Speicher sein.

    Hier ein Bild von dem BGA Speicher
    http://www.pcgames.de/external/browser/?article_id=58831&image_id=197928

    Wenn du mit der Performence bis jetzt zu frieden warst kann man auch nichts dagegen sagen.
    Dann könnte das hier deine sein

    http://www.gecube.com.tw/productCategory.php?proID=28

    Schau mal Morgen ob da irgendwo diese Bezeichnung auf einem der Aufkleber findest GC-R96XT-C3.

    Sieh dir noch mal den Test von der Extreme an.

    http://www.planet3dnow.de/artikel/hardware/gc9600xt_hs9800xt/3.shtml

    Auf dem Foto ist der Aufkleber zu sehen mit der Bezeichnung für die Extreme. Schau bei dir nach was da steht und vergleich die Angaben mit denen in Link. Dort stehen die 4 Varianten drin.

    GC-R96XT Series => TSOP memory version Das müsste Deine sein.
     
  3. damdam

    damdam Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    250
    :heul: :heul: :( :( :heul: :heul:
    Sie sind rechteckig
     
  4. damdam

    damdam Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    250
  5. Riggs

    Riggs Guest

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    98
  6. Riggs

    Riggs Guest

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    98
    @ damdam

    Mach doch Morgen mal deinen PC auf und schreib dir die Nummern von den Aufklebern ab die sich auf der Graka befinden.

    Dann schau mal ob du die Bezeichnung auf den Speicherchips erkennst.
    Wenn die Speicherchips Quadratisch sind ist es BGA Speicher, der ist gut und auch auf anderen XT verbaut.
    Hat der Speicher eine Rechteckige Form ist es der langsame TSOP Speicher.
     
  7. damdam

    damdam Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    250
  8. Riggs

    Riggs Guest

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    98
    Auf dem Bild von deinem Link ist die Extreme zu sehen.

    Ich hatte mal einen Typen per mail angeschrieben der auch so eine Graka gekauft hatte. Er schrieb mir das er sie ohne weiteres auf XT Niveau übertakten kann (300 MHz). Was meiner Meinung nach aber nicht Sinn der Sache ist. Das mit den LEDs beim Lüfter war bei ihm auch so.

    Du hast nicht den lahmen Speicher drauf.
    Das müsste deine sein GC-R96XTG
     
  9. damdam

    damdam Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    250
  10. Riggs

    Riggs Guest

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    98
    Ich glaube nicht das er die Graka mit 4,0ns hat.

    GC-R96XTGU series => BGA memory , "Extreme" version

    GC-R96XT Series => TSOP memory version

    GC-R96XTG V1 Series => BGA memory normal version with small fansink

    GC-R96XTG V2 Series => BGA memory normal version with huge fansink

    Wo hast du deine Graka gekauft?
    Welche Bezeichnung steht auf den Aufklebern auf der Graka bzw. auf dem Karton?
     
  11. Gast

    Gast Guest

    der takt macht ned das gro aus, sollten jedoch die lahmen timings von 4ns zutreffen wäre das ein enormer geschwindigkeitsverlust.
     
  12. Riggs

    Riggs Guest

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    98
    Dir fehlen 75MHz gegenüber der Fireblade (325MHz), das sind schon ein paar FPS nehme ich an.
    Das können dir aber die Profis hier im Forum genauer sagen.
     
  13. damdam

    damdam Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    250
    kostet das denn viel leistung,dass der ram so untertaktet wird?
     
  14. Riggs

    Riggs Guest

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    98
  15. Gast

    Gast Guest

    tja...dann komm halt mal zu kaffee vorbei...dann siehst du eine
     
  16. Gast

    Gast Guest

    was nützt dir der schnellste chip wenn der speicher so

    laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhm

    is

    die kommunizieren ja immerhin miteinander...und das ned etwa middem handy....
     
  17. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    > sag ned das es die 9600 xt ned mit 256 bit gibt

    Ich habe bis jetzt noch keine Garka damit und auch nirgendwo die Specs dazu gesehen :D
     
  18. damdam

    damdam Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    250
    Der typ hat mir erzählt es wär total egal von welchem hersteller die graka ist,die sind alle gleichschnell weil die nen gleichen chip haben
     
  19. Gast

    Gast Guest

    gigacube....hmmmm....gibts die schon lang?


    @AMDuser

    sag ned das es die 9600 xt ned mit 256 bit gibt...:D
     
  20. Riggs

    Riggs Guest

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    98
    Sorry hatte ich überlesen.
    Dann hat man dich über den Tisch gezogen. Ich hatte selbst mal mit dem Gedanken gespielt diese Graka zu holen und habe bei mehreren Händlern nachgefragt und alle hatten nur die mit 250 MHz.
    Schau mal bei geizhals da gibt es diese Graka schon eine ganze weile für 135 Euro.
    Von Gigacube gibt es glaube ich 4 verschieden 9600 XT.
    Seit kurzem bekommst du hier auch die Extreme (das gilt auch für den Preis).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen