1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Taktfrequenz

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Holaraedidi, 28. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Holaraedidi

    Holaraedidi Byte

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    40
    Hallo!

    Wenn ich meinen PC starte, zeigt er mir 1000 Mhz als Taktfrequenz an - sollte auch so sein. Wenn ich aber dann unter Systemeinstellungen nachschaue, oder ein Hardware-Diagnoseprogramm laufen lasse, so werden mir "nur" 700 Mhz angegeben. Woran liegt das? Danke
     
  2. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Nachtrag: das nennt sich SpeedStep
     
  3. Holaraedidi

    Holaraedidi Byte

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    40
  4. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    hi

    damit der akku länger hält wird die CPU gedrosselt.
    du hast also mit deinen notebook nur die volle power beim netzbetrieb.

    gruss
    nor
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Das ist völlig normal um die Betriebszeit bei Akkubetrieb nach hinten raus zu verschieben.
     
  6. Holaraedidi

    Holaraedidi Byte

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    40
    Ich komme immer ein Stückchen weiter. Der betroffene PC ist ein Laptop. Hab nun festgestellt, dass er mit 1000 Mhz Taktfrequenz arbeitet, wenn er am Strom hängt. Mit 700 arbeitet er, wenn er über Batterie läuft! Kann mir da jemand weiterhelfen?
     
  7. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    geh einfach ins bios und schau nach, ob die cpu mit korrektem multiplikator und fsb eingetragen ist. entweder 7,5 mal 133 mhz fsb oder 10 mal 100. wenn nicht, stells um.
     
  8. Inquisitor

    Inquisitor Byte

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    74
    Hast Du die korrekten Boardtreiber usw? Nicht das hier ein Kommunikationsproblem vorliegt.

    Mit was für nen Programm hast Du den noch ausgelesen unter Win?
     
  9. Holaraedidi

    Holaraedidi Byte

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    40
    Es ist ein Intel-Prozessor!
     
  10. kesseltom

    kesseltom Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    358
    was für ein prozzie ist es denn(amd oder pentium)?bei amd wird in der namensgebung nicht der realtakt angegeben!bei google.de oder durch andere recherchen kommst du an viele infos zu dem thema!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen