1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Tandberg SLR60 unter SUSE 8.0 ?

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von chris65, 30. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chris65

    chris65 ROM

    Wie bekomme ich den SCSI-Streamer Tandberg SLR60 unter SUSE8 zum Laufen? Muß der Kernel entsprechend erweitert werden, und wenn ja wie?
    Der Controller DAWI 2976UW wird unter Suse erkannt, aber als Device wird nichts gefunden.
    Hardwareseitig ist alles richtig angeschlossen.
    Die Ansteuerung über tar und mt waren selbstredend erfolglos.
    Z.B. der Befehl mt -f /dev/nst0 retension (Band wird neu gespannt) führte zu folgender Antwort: No such device.
    Eigentlich sollten ja alle SCSI-Streamer unter Suse laufen, solange der Controller erkannt wird.
    Für entsprechende Hilfe bedanke ich mich im Voraus. Chris65
    [Diese Nachricht wurde von chris65 am 30.05.2002 | 17:16 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen