tar gepackte programme installieren??

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Linux4ever, 23. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Linux4ever

    Linux4ever Byte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    66
    hallo
    wie installiere ich aus dem Internet heruntergeladene tar archive ??
    Da steht immer was von /.configure, make, make install usw.
    Wo gebe ich diese befehle ein???
     
  2. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    vermutlich mit licq
     
  3. Linux4ever

    Linux4ever Byte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    66
    TAch habe jetzt mal auf der Suse CD nach C++ Compilern geuscht und diese installiert. Nun geht das mit dem ./configure make und make install !!!
    ICh wollte aber Licq installieren und wie rufe ich nach den Befehlen ./configure make und make install das programm auf???
     
  4. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    Ist ein Assembler installiert?

    Schau mal ins config.log, wenn eine Zeile auftaucht wie:
    gcc: installation problem, cannot exec `as\': No such file or directory

    Dann ist as nicht nistalliert --> Nachinstallieren.

    Wenn nicht, schau mal insconfig.log, da bekommst Du hinweise, woran es liegt, wenn Du sie nicht deuten kannst, --> posten

    grüße wickey
     
  5. Linux4ever

    Linux4ever Byte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    66
    Das mit ./configure klappt aber wenn ich make oder make install eingebe meint er immer : The compiler does not support executeables. Vorher testet er ja auch, welcher Compiler installiert ist. bei mir war das nur gcc. Ich benutze Suse Linux 8.0 !!!!
    Woran liegt das?? Welche Pakete muss ich neu installieren???
     
  6. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    Grundlagen: http://members.aon.at/wickey/

    grüße wickey
     
  7. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Hi,

    als erstes kopierst du das Paket in ein Verzeichnis deiner Wahl, dann packst du es mit tar -xzf programmname.tar.gz aus. Dabei bildet sich ein neuer Ordner, in diesen Ordner wechselst du dann (übrigens alles an der Konsole machen) und tippst dann ./configure das dauert je nach Programm eine Weile, wenn der Rechner fertig ist tippst du make und anschließend su (um dich zum Root zu machen) und letztendlich makeinstall.

    Vorher solltest du die Entwicklerpakete nachinstallieren, damit die Compiler und die Bibliotheken drauf sind.

    emacs
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen