1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Targa Visionary XP10+

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von qaserboy, 28. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. qaserboy

    qaserboy ROM

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    das Problem, dass das Notebook (des Ding da vom Lidl ende Juli) bei Spielen oder anderen Programmen abstürzt sollte bekannt sein (für die, dies gekauft haben.)

    Die Frage, gibt es da inzwischen eine Möglichkeit, das Problem zu beheben (habe die neusten Targa-Treiber installiert und hab auch mal die Hardwarebeschleunigung 1 strich nach links geschoben, nur er stürzt mir immernoch zu oft ab :heul: )

    Ich hatte leider noch keine Zeit mal die Targa-Hotline anzurufen, deswegen wäre ich euch dankbar, wenn ihr da ein Paar lösungstipps geben könnt, oder mir erzählen, wie ihr das teil nach der rückgabefrist zurückgegeben habt.

    Gruß qaserboy
     
  2. mohkfriend

    mohkfriend ROM

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    Ja is mir später auch aufgefallen - glaub zwar nicht, dass das geht, weil das nen doch leicht verändertes Modell zu sein scheint - sonst mußt du wohl warten bis das erste Update rauskommt (Wird ja nicht allzulange dauern!?!?)
    Viel Erfolg
     
  3. qaserboy

    qaserboy ROM

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    6
    hmm, ich hab zwar das Targa Visionary XP 10, werd aber trotzdem mal die Version 1.26 einspielen (kann ja das 2.05a auf der XP 10-Seite wieder runterladen).
     
  4. mohkfriend

    mohkfriend ROM

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    Das ist nen Bios! Da ist die Version ja egal - es wird ja enfach überschrieben! Versuch einfach mal, das 1.26 draufzumachen! Geht ja ganz einfach: Bios downloaden - auf CD(RW ist zu empfehlen, weil ja nur 1 mal gebraucht) brennen - CD reinlegen - Rechner neu starten (Natürlich muß er dann von CD booten) und dann läuft das Flashen automatisch! Rechner hochfahren und freuen, dass es geht!! :cool:

    http://www.service.targa.de/faq.php...XP&artpic=TargaVisionaryXP145_195.jpg&func2=2
     
  5. qaserboy

    qaserboy ROM

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    6
    Kann man so einfach downgraden??

    BTW: Nachdem ich den Targa-Screen abgeschaltet habe zeigt der mir an, dass ich die BIOS-Version 2.05a hab ???

    Aber wenn ich denn in die Konfig gehe steht wieder AMIBIOS 1.30
     
  6. mohkfriend

    mohkfriend ROM

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    Kumpel von mir hat das 1.30 draufgemacht, da ging gar nichts mehr!!!
    Das 1.26 scheint das beste zu sein, also wenn möglich mal probieren!!
    Gruß
     
  7. qaserboy

    qaserboy ROM

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    6
    Also ich hab Bios version 1.30 drauf :confused:

    "AMIBIOS HILFEX SETUP UTILITY - VERSION 1.30"
    "(C)2000 American Megatrends, Inc. All Rights Reserved"

    Desweiteren hab ich heut bei der Targa-Hotline telefoniert ( welche nur unter meinem Handy anzurufen war, da das telefon die 2 Nullen am anfang ned mochte :confused:

    und die ham mir was von nem defekten DirectX 9.0b geschwafelt, ich hab noch nix gehört, dass die fehlerhaft sein sollte :confused:

    Außerdem, dass ich mal nen Chipsatztreiber installieren soll (obwohl ich schon einen draufhatte :o ...
     
  8. mohkfriend

    mohkfriend ROM

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    Also ich habe das gleiche NB, und keine Probleme damit - versuchs doch mal mit nem Bios Update. Die sind zwar schwer zu finden und einige neue sind auch nicht gut, aber ich hab die Version 1.26a (oder b, weiß ni genau)!
    Das klappt wunderbar!!
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    du scheinst ja ziemlich optimistisch zu sein, dass du dieses Teil noch irgendwie an?s Laufen bekommst. An den Problemen mit diesem Notebook sind etliche User gescheitert und nutzen es nur noch für die primitivsten Anwendungen wie für?s Briefe schreiben, etc..

    Setz dich schnellstens mit der Hotline von TARGA in Verbindung, damit dir von dort hoffentlich geholfen wird.

    Andererseits versteh? ich net, wieso du nicht innerhalb der ersten 14 Tagen versucht hast das Gerät ans Laufen zu bekommen. Da hätte dann nämlich noch das 14tägige Rückgaberecht gegriffen, was jetzt praktisch aussichtslos ist.

    Ich für meinen Teil lasse von allen Dingen die von ACTEBIS und seinen Pseudonymen hergestellten oder importierten Geräten immer die Finger - "gebranntes Kind scheut das Feuer".

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen