task manager nicht mehr anwählbar, Virus?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von [00]omafoerder, 12. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [00]omafoerder

    [00]omafoerder Byte

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    114
    beim drücken von strg alt entf ist der taskmanager nicht mehr anwählbar, es blinkt dauern ein dos kommando fenster auf wo irgendwas von 2000 ip config steht ( ist zu schnell zum lesen)

    habe versucht virenscanner zu starten, doch der wurde einfach gelöscht und kann nicht mehr ausgeführt werden.

    wäre für schnelle hilfe sehr dankbar.

    vielen dank im vorraus

    omafoerder
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
  3. [00]omafoerder

    [00]omafoerder Byte

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    114
    wenn ich den taskmanager starten will kommt achtung fenster ich besitze keine administrativen rechte, das mit diesem hijackthis versteh ich nicht ganz, auf der seite kann man nur nen logfile einfügen und auswerten lasse, doch woher bekomm ich den logfile
     
  4. [00]omafoerder

    [00]omafoerder Byte

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    114
    ok hab das jetzt mit hijackthis gemacht, bei der auswertung kamen auch mehrere "böse".
    doch was soll ich jetzt tun.
     
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    :aua: :aua: :aua:
    Ich hab doch gesagt poste den Link zu der Auswertung, nicht das komplette Log. Hast du dir den Beitrag von Nevok nicht durchgelesen?

    Entferne bitte das Log und poste nur den Link.

    Warum macht hier eigentlich keiner was ihm gesagt wird?
     
  6. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    oh mann, oh mann...

    mich würde echt interessieren wie man zu so einem zoo kommt :huh:

    boot von cd -> komplette festplatte formatieren -> neu aufsetzen
     
  7. [00]omafoerder

    [00]omafoerder Byte

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    114
    wo krieg ich da nen link her oder wird des automatisch auf den ihrer seite gespeichert???

    hab jetzt die bösen files gelöscht bis auf einige die nicht gingen hat aber nicht viel geholfen
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Vergiss das mit dem Log, Michi0815 hat recht. Eine Neuinstallation tut Not. Folge dieser Anleitung:


    -------

    Infiziertes System neu aufsetzen:

    Den infizierten Rechner sofort von Internet und Heimnetzwerk trennen

    Auf einem nicht infizierten System den aktuellen Service Pack für dein Windows sowie falls im SP nicht enthalten die Patches gegen Blaster und Sasser runterladen und auf CD brennen.

    Auf dem infizierten System:
    - wichtige Daten sichern (sofern noch möglich)
    - Windows neu installieren mit NTFS-Neuformatierung der Systempartition
    (oder ein sauberes Image zurückspielen)
    - die Service Packs und Patches von der CD installieren
    - Unnötige Dienste beenden mit dem Skript von http://www.ntsvcfg.de/
    - Virenwächter installieren (AntiVir und AVG gibts kostenlos)
    - sämtliche Passwörter ändern
    - Spybot S&D installieren und das System immunisieren
    - den IE mit dem Zonenmodell sicherer machen
    - die automatische Windows-Update Funktion aktivieren
    - alle anderen Partitionen auf Schädlinge prüfen
    - die gesicherten Daten erst nach intensiver Prüfung zurückspielen (nur wenn absolut unvermeidbar).
    NIE ausführbare Dateien zurückspielen

    -------


    Halt dich bitte an die Reihenfolge, sonst hast du dir gleich wieder was eingefangen.
     
  9. [00]omafoerder

    [00]omafoerder Byte

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    114
    bin mir sicher damits auch ohne formatierung geht, da sich sehr wichtige daten auf auf diesem pc befinden.

    hab jetzt mit hijackthis eine dateien "gefixt" so das jetzt wieder eine virenscanner läuft,
    der grad den 1869 virus gefunden hat.

    nach dem virenscanner handelt es sich um um den virus:
    W32/netsky.p@MM
    ich hoffe das nach dem scan wieder alles funktioniert
     
  10. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    :aua: einem pc mit derart vielen untermietern würde ich nicht weiter trauen als ich ihn gegen den wind werfen kann. besonders dann wenn sehr wichtige daten drauf sind!! :aua:

    selbst wenn du den jemals sauber bekommen solltest wirst du damit ganz sicher nicht mehr arbeiten können, weil er instabil und langsam ist.
     
  11. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Du sollst deine Daten ja auch vorher sichern. Und so wichtig können diese Daten ja nicht sein wenns davon kein Backup gibt. Was wäre wenn die Festplatte von heut auf morgen kaputt geht?


    Du hast neben dem Netsky noch den Sdbot drauf, der hat Backdoor-Funktionen, d.h. dein PC gehört nicht mehr dir allein. Schon deshalb ist eine Neuinstallation angesagt.


    Aber da du ja offenbar eh nicht das machst was wir hier sagen, viel Spaß noch mit deinem erst verseuchten und jetzt notdürftig geflickten System...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen