Task-Manager Xp

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von bastiii, 22. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bastiii

    bastiii Kbyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    135
    Hallo,
    Vielleicht kann mir jemand helfen.
    Wenn ich den Taskmanager unter xp starte, kann ich nichts mehr anklicken. Beziehungsweise wenn ich des tue, dann wird des angeklickte sofort grau unterlegt, und es geht nix mehr (des passiert egal wo, Prozesse wie anwendungen). Scrollen geht auch nicht. Die Reiter oben mit Prozesse, anwendungen, etc kann ich noch anklicken aber sonst geht nix.
    Letztens hab ich noch festgestellt, dass wenn ich auf den grauen rahmen um das Prozessfenster doppelklicke, dann kann geht wieder alles, aber ich kann ihn dann nur mit Alt+F4 beenden. Auf dauer is mir des zu blöd und neuinstallieren hab ich jetzt grad auch keinen bock, weil ich meine Studienarbeit grade daran schreibe.
    Wer kann mir helfen?
    Es nervt nämlich auf dauer...

    Basti
     
  2. andy2410

    andy2410 Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    24
    hallo,kommt natürlich ganz darauf an wofür Du den Taskmanbager brauchst, vielleicht ist Dir mit dem Tool von PC- welt geholfen damit kannst Du die Prozesse auch unter Kontrole halten ohne die Systemeigene Benchmarkfunktion zu aktivieren
    unter " http://www.pcwelt.de/downloads/pcwelt_tools/tools/104485/index.html "
    findest Du das Tool. Die interne Benchmarkfunktion, die ja mächtig die Systemleistung durch das ständige auslesen der Prozessorleistung beeinträchtigt lässt sich in der Eingabeaufforderung mit dem Befehl " diskperf -n " ausschalten.
    Gruß Andy
     
  3. bastiii

    bastiii Kbyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    135
    Vielen Dank,
    Den taskmanager von pcwelt hab ich schon. Is auch zum teil viel nützlicher.
    Aber manchmal brauch ich halt doch den xp-manager...
    Leistungsprobleme hab ich kaum welche (3 GHz HT) also hat's des diskperf -n auch nicht gebracht... Werd wohl doch Windows neu installieren müssen. Da ich aber grad nicht auf meine Daten vertichten kann, wird's wohl noch ne weile dauern...
    Aber trotzdem Danke.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen