Taskleiste verschwindet ab und zu

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Amt14, 16. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Amt14

    Amt14 Kbyte

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    220
    Hallo,

    auf dem PC (Netzwerk) in meinem Büro ist Windows 2000 SP4 installiert. Nun passiert es des öfteren, wenn ich den PC in der Mittagspause über <Strg>+<Alt>+<Entf> sperre, dass beim Wiederanmelden die Taskleiste, die immer im Vordergrund ist, verschwunden ist. Ich rufe dann immer über <Alt>+<Tab> die laufenden Programme auf, speichere sicherheitshalber die jeweiligen Dateien, beende dann im Taskmanager den Explorer und starte ihn neu. Unser Administrator kann sich nicht erklären, woran das liegt.
    Hat jemand eine Ahnung, was der Grund sein könnte?
    Bin für jeden Tip dankbar, da es mich langsam nervt und ich mir aber komplette Neuinstallation möglichst nicht antun möchte.

    Wolfgang
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
  3. Amt14

    Amt14 Kbyte

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    220
    Heißen Dank! Werde es bei nächster Gelegenheit ausprobieren.

    MfG Wolfgang
     
  4. Amt14

    Amt14 Kbyte

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    220
    Der Tip hat leider nichts genützt. Ich habe den Registry-Ordner StuckRects2 gelöscht und den PC neu gestartet. Nach der Pause war die Taskleiste wieder weg.
    Und der Tip mit [Strg] + [Esc] funktioniert auch nicht.
    Hat noch jemand eine Idee?

    MfG Wolfgang
     
  5. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Vielleicht was einfaches...

    Re.Klick auf Taskleiste-> Eigenschaften

    [X] Immer im Vordergrund
    [_] Auto. im Hintergrund
     
  6. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Vielleicht ist es was Schwieriges...

    Taskleiste und Startmenü werden unter W2K ausschliesslich von rundll32.exe und shell32.dll bedient (letztere von control.exe aufgerufen), anstelle der CPLs (meistens). - Denkbar wäre eine Beschädigung von rundll32.exe, falls ähnliche Phänomene (fehlende Icons in der SystemSteuer) auftauchen und ein Ansatz mit EXTRACT (aus i386 nach system32 + dllcache).


    > Unser Administrator kann sich nicht erklären,
    > woran das liegt.
    *MUHAHA*
     
  7. Whitesnake

    Whitesnake Kbyte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    309
    > Unser Administrator kann sich nicht erklären

    Und dieser Mensch hat mehrere PC zu betreuen...jeh
    das RZ muss ja giganitsch laufen :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen