Taskleiste verschwindet hinter Firefox-Fenster

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von eamr, 3. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eamr

    eamr ROM

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    mein Firefox-Browser hat eine nervige Eigenschaft, die ich mit keiner Einstellung wegbringe: Obwohl ich bei meiner Taskleiste "Immer im Vordergrund" eingestellt habe, verschwindet sie beim Start des Browsers im Hintergrund, sodaß ich alle Browserfenster immer erst minimieren muß, wenn ich auf die Taskleiste zugreifen will. Bei allen anderen Anwendungen bleibt sie dagegen im Vordergrund. (Betriebssystem: Win98SE).
    Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand einen Tip geben könnte, wie ich meinem Browser diese lästige Eigenschaft abgewöhnen könnte.

    eamr
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Was passiert, wenn Du Dir das Firefox - Fenster mit der Maus auf die gewünschte Größe ziehst?
     
  3. eamr

    eamr ROM

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo pcinfarkt,
    da ist etwas Merkwürdiges passiert: Nachdem ich das Firefox-Fenster etwas verkleinert hatte, tauchte die verschwundene Taskleiste wieder auf, was ja eigentlich auch logisch ist, wovon ich aber erstmal nicht viel hielt, da ich ja von meinen eh zu kleinen Monitor nicht gerne noch Platz an die Taskleiste abtreten möchte. Aber oh Wunder, auch nachdem ich das Fenster wieder auf Maximalgröße eingestellt hatte, blieb die Taskleiste nun im Vordergrund!!!
    Das verstehe wer will, ich danke Dir jedenfalls sehr für den Tip, denn damit ist das Problem gelöst. Ich hoffe das bleibt auch so!

    Herzl. Grüße
    eamr
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen