Taskplaner + NIS 2004 LiveUpdate

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Karl Schnauffer, 22. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Karl Schnauffer

    Karl Schnauffer Byte

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    106
    Bei meinem PC will das automatische Live Update von NIS 2004 nicht starten, obwohl es aktiviert ist. Eine spezifische Fehlermeldung gibt es nicht.

    Ich habe jetzt herausgefunden, dass das Problem mit dem Taskplaner von WinXP zusammenhängt:

    Wenn ich den Taskplaner aufrufe, steht bei Symantec NetDetect unter "Letztes Ergebnis" 0x80. In diesem zustand wird das automatische Live Update nicht gestartet.

    Klicke ich jedoch auf Erweitert=>Taskplaner beenden und anschließend gleich wieder auf Erweitert=>Taskplaner starten, steht bei "Letztes Ergebnis" 0x65.
    Jetzt funktioniert auch das automatische Live Update.

    Leider muss man diese Prozedur bei jedem Neustart des PC wiederholen.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?
     
  2. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    nein..wieso ?
    ich nutze automatischen logon als einzelnutzer des PC.
    was sagen denn nu deine zeitgesteuerten tasks bzw. der dienst der dahintersteht?
     
  3. Karl Schnauffer

    Karl Schnauffer Byte

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    106
    @BOND

    - loggst du dich beim Windows Start mit einem Passwort ein?
     
  4. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    @ Karl Schnauffer
    das sagte ich bereits.
    C:\Programme\Symantec\LiveUpdate\AUPDATE.EXE
    File Version Information :
    Version language : Englisch (USA)
    CompanyName : Symantec Corporation
    FileDescription : Automatic LiveUpdate Module
    FileVersion : 1.90.15.0
    InternalName : Automatic LiveUpdate
    LegalCopyright : Copyright 1996-2003
    OriginalFilename : AUpdate.exe
    ProductName : LiveUpdate
    ProductVersion : 1.90.15.0
    SequenceNumber : 20030813

    wenn dein taskplaner-dienst auf "automatisch" steht kannst du mit der obigen programm-EXE auch einen eigenen zeitgesteuerten geplanten task ausführen, was ich als 2te möglichkeit beschrieb.
    wenn das nee geht, machste das windows neu drauf aufn PC.
     
  5. Karl Schnauffer

    Karl Schnauffer Byte

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    106
    weas ist aupdate? Weil ja da immer NDETECT.EXE eingetragen wird?

    wenn ich den Taskplaner zuerset deaktiviere und dann neu aktiviere, dann geht ja alles. :confused: :confused: :confused:
     
  6. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    und hast du die 2te möglichkeit schon probiert einen neuen task zu eröffnen mit dem hintergrund-automatic liveupdate-module
    (C:\Programme\Symantec\LiveUpdate\Aupdate.exe)
     
  7. Karl Schnauffer

    Karl Schnauffer Byte

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    106
    hmm, Antispy habe ich nicht.

    Der Taskplaner scheint nicht deaktiviert zu sein, weil ja die automatische Virenprüfung jeden Freitag um 20 Uhr funktioniert.

    Es muss da, wie bond schreibt bei "Letztes Ergebnis" 0x65 stehen. bei mir steht da 0x80

    Den Task neu machen bringt auch nix. Eine sehr komische Sache.
     
  8. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Wie wär's mal mit was ganz Anderem: hast Du XP Antispy benutzt und dabei in einem Rutsch alles deaktiviert? Dann hättest Du den Taskplaner nämlich mit deaktiviert.
    Mal so als Idee...
    Gruß :D
    Henner
     
  9. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    aha....da hinten steht 0x65 bei mir.
    ist dein taskplanerdienst zufällig deaktiviert oder so? manche machen das ja , weilse zuviele services unter windows haben.:p
    falls dein liveupdate wirklich nee anspringt installiere es mal einzeln neu von CD , die LUsetup.exe dürfte das sein.
    falls das ochnee geht , erstelle ein neuen geplanten task manuell mit C:\Programme\Symantec\LiveUpdate\Aupdate.exe (das ist das hintergrund-automatic liveupdate-module) in einen zeitrythmus aller 4 stunden.
     
  10. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wie ist der Starttyp vom Taskplanerdienst?
     
  11. Karl Schnauffer

    Karl Schnauffer Byte

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    106
    Bei dir funzt das einwandfrei! Der 4 Std. Abstand stimmt auch.

    Also du musst im Taskplaner auf Ansicht=>Details und dann mit dem Bild etwas nach rects scrollen.
     
  12. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    ich weiss jetzt nicht wo du das mit dem 0x80 und 0x65 liest, aber das sind die task-schedule-eigenschaften des symantec-liveupdate im taskplaner:
    Task Eigenschaften
    Task Name Symantec NetDetect
    Status Aktiviert
    Anwendungsname C:\Programme\Symantec\LiveUpdate\NDETECT.EXE
    Anwendungsparameter
    Arbeitsordner C:\Programme\Symantec\LiveUpdate
    Anmerkung Symantec NetDetect
    Zugriffsname
    Ersteller Jens
    Letzter Programmstart 22.05.2004 12:49:00
    Nächster Programmstart 22.05.2004 16:51:00

    Taskauslöser
    Auslöser #1 Alle 5 Minute(n) ab 16:51. Dauer: 24 Stunde(n) täglich, ab dem 22.05.2004
    Auslöser #2 Bei Anmeldung des Benutzers starten

    das mit dem "task-auslöser" bzw. bei "zeitplan" müsste bei dir auch so dastehen .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen