1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Tastatur funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von tk1601, 6. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tk1601

    tk1601 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Guten Morgen allerseits,

    bei meiner Tochter ihrem PC funktioniert die Tastatur nicht mehr, habe schon eine andere angeschlossen, dasgleiche Phänomen. PC fährt bis zur Passwortabfrage ohne Fehlermeldung hoch und dann Ende Geländer.
    Was könnte denn die Ursache sein?

    THX T.K
     
  2. tk1601

    tk1601 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Die vom Rechnerbios. BS WinME, Tastaturanschluss hatte ich Dir doch geschrieben, das ich ihn nicht vertauscht habe, aber es ist ein PS/2 Anschluss. Kein Bootmanager installiert. Was heisst EOT.
     
  3. tk1601

    tk1601 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    >PC fährt bis zur Passwortabfrage ohne Fehlermeldung hoch<. Du hast das anscheinend überlesen. Wie soll ich denn bitte von der Bootdiskette booten. Erst kommt die Passwortabfrage und dort kann ich nichts eingeben. Also nix mit Bootdiskette. Mehr Angaben kann ich Dir nicht geben. Was möchtest Du noch wissen?
     
  4. tk1601

    tk1601 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Leider nein, ist noch ein PIII 450.
     
  5. tk1601

    tk1601 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Der PC lief gestern abend noch einwandfrei und ich habe auch schon nachgesehen ob sie ihn vielleicht vertauscht hat.
     
  6. tk1601

    tk1601 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Ja er hat einen USB-Port, aber ich habe keine Tastatur für USB. Der serielle Port hinüber, wie kann denn so was passieren?
    [Diese Nachricht wurde von tk1601 am 06.09.2002 | 17:49 geändert.]
     
  7. tk1601

    tk1601 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Nein es gibt keine Töne von sich. Ins Bios kommst sie nicht, weil sie ein Passwort eingegeben hat.
     
  8. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    Gibt das Board irgendwelche PIP - Töne von sich beim Booten?
    wenn ja, wie lang und wie viele?

    Was ist es für eine Tastatur? evtl USB?
    kommt ihr ins Bios?
     
  9. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo R.,

    Er hat schon eine andere Tastatur erfolglos probiert...
     
  10. megatrend

    megatrend Guest

    genau das dachte ich mir.

    Insofern die Tastatur wirklich im richtigen Loch steckt, dann wäre der Kauf einer neuen USB-Tastatur eine Lösung... statt ein neues Motherboard... oder ist da noch Garantie drauf?

    Gruss,

    Karl
     
  11. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Es könnte sein, dass der serielle Port auf dem Motherboard hinüber ist. Habt ihr es schon einmal mit einer USB-Tastatur versucht (falls der PC USB hat).

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen