1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Tastatur

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von jumper1, 31. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jumper1

    jumper1 Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    201
    hallo, ich suche eine
    komfortable, l e i s e , angenehm zu tippende multimedia tastatur.
    hatte mir vor einer moche die cherry cymotion für 40? gekauft, und dieses ding macht leider einen krach wie eine alte schreibmashine. Nachdem ich viel schreibe und auch viel nachts vorm pc sitz, ist dieses mehr als unangenehm.

    Könnt ihr mir da was ordentliches empfehlen??
    danke und gruss jumper1
     
  2. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    @jumper: Hast du die CyMotion noch? Und wenn ja, brauchst du sie noch? Ich wäre an dem Teil interessiert.

    Übrigens, meine Tastatur (Logitech iTouch) leuchtet auch. Ich hab meine extrastarken (5000 und 7500 mcd IIRC) Gehäuse-LEDs einfach oberhalb der Tastatur ans Tisch geklebt. Jetzt scheinen die quer über die Tastatur, strahlend blau mit ab und zu blinkendem rot. Schön :D Und ich seh jederzeit die Festplattenaktivität und weiss wo die Tasten sind (nicht das ichs bräuchte ;) ). Und es ist einfach nur ein geiler Effekt... wunderschön :D
     
  3. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Naja ich bin nicht so der große Fan von allem was leuchtet(zumindestens wenn es am Rechner dranpapt ;) ) und im dunkeln Tippen verdirbt die Augen.


    MfG
    earth
     
  4. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    was meinst du mit weihnachtsbaum earth?
    so schlim ist das leuchten nicht, es ist ganz dezent.
     
  5. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Also, das Natural Keyboard ist schon toll(man muß sich aber dran gewöhnen) das Internet Keyboard pro habe ich in einem MediaMarkt gekauft für ca. 50Euro, obwohl mich sonst keine 10 Pferde da rein bekommen.


    MfG
    earth
     
  6. jumper1

    jumper1 Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    201
    weihnachtsbaum??? ich lach mich krumm......:bet: :bet:
    na mal im ernst, war schon am gucken wegen der pro von ms, gar nicht mehr so leicht zu bekommen. Selbst unter geizhals ist nur ein händler dabei , welcher noch die pro hat. die ist dann schweineteuer mit dem versand. Auch über den amazon marktplatz nichts mehr. das natural keyboard - ohne pro - gibt es massenhaft, wobei es auch enorme preisunterschiede zu beobachten gibt.
    mfg jumper1:)
     
  7. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Also ich brauche keinen Weihnachtsbaum als Tastatur(Revoltec) :D . Die MS Internet Keyboard pro eigentlich alle Zusatztasten die du brauchst Intenet und Multimedia(Play, Pause, Stop, Mute.....).


    MfG
    earth
     
  8. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    keine zusatztasten jeglicher art.
    aber sie ist dafür leicht zu schriben und extrem leise, also ich schreib gerne auf dieser Tastatur.
    mfg&ein gutes neues jahr
    fabifri
     
  9. jumper1

    jumper1 Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    201
    danke euch allen , werd die geschichte nun mal überschlafen. die revoltek sähe ganz nett aus, muss ich zugeben. wie sieht es aus mit mulitimedia? audio tasten brauch ich nicht, doch fürs inet.

    gutes neues jahr
    jumper1
     
  10. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    hallo hier noch ein paar details von der website:

    Mit dem REVOLTEC-Lightboard haben Sie zu jeder Zeit den totalen Durchblick. Egal ob Sie am hellichten Tag am Rechner arbeiten, oder bei stockfinsterer Nacht mit ein paar Freunden im Netz spielen - das Lightboard läßt Sie nicht im Stich.
    Ein angenehm weicher Tastaturanschlag sorgt für komfortables arbeiten.
    Das Tastenfeld ist blau hinterleuchtet und ermöglicht auch im Dunkeln ein fehlerfreies Arbeiten.
    Die Tastatur hat ein deutsches Tastaturlayout mit 105 Tasten. Die Beleuchtung läßt sich jederzeit ein-
    und ausschalten.
    Der Anschluss erfolgt am PS/2-Anschluss.


    mfg fabi
     
  11. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    hallo jumper
    ich kann dir nur das beleuchtete REVOLTEC LightBOARD empfehlen. das ist eine extrem flache tastatur = laptoptastatur. die is wirklich wie eine laptoptastatur, und beleuchtet, ein- und ausschaltbar.
    hat GRÖßERE Tasten als ein laptop und es lässt sich wirklich gut schreiben, sie hat einen leichten druckpunkt und ist mit einem normalen PS/2 kabel mit dem pc verbunden. ich bin sehr zufrieden mit dem teil.
    am besten gehst du mal auf
    www.revoltec.de --> produkte --> Zubehör --> lightboards.....
    mfg und einen guten rutsch ins neue jahr.....
     
  12. Valle46

    Valle46 Guest

    Hi,

    also ich kann da earth nur beipflichten. Ich selbst habe auch eine MS-Tastatur und das Ding ist echt angenehm leise.
    Übrigens, ich teile auch Deine Meinung, was kabelloses Zeug angeht - das kommt mir nicht mehr Nachhause.


    So, jetzt noch einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr :saufen:

    pancho
     
  13. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Also ich kann dir das nur wärmstens empfehlen
     
  14. jumper1

    jumper1 Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    201
    von den kabellosen geräten bin ich wieder weg, war mir zu ungenau und störanfällig. hatte ein paar, sind alle wieder gewandert. Schwor mir, nur mehr tastaturen und mäuse mit kabel zu verwenden.
    logitc internet keyboard war der vorgänger meines jetztigen krachmachers. War eine sehr gute, lediglich die umschalterei beim ersten grossbuchstaben war mir immer zu langsam, bzw. reagierte nicht immer exact.
    Deshalb denk ich, wird die nächste eine microsoft. Von MS hatte ich schon mäuse, aber noch keine tastatur.

    allen einen guten rutsch, und ein recht gutes neues jahr !!!
    jumper1
     
  15. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Logitech Cordless Optical Desktop Deluxe sag ich nur.
     
  16. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    also ich hab eine noname tastatur für sechs euro gekauft, weils n austellungs stück war oda so... war auch schon ganz verstaubt... aba funktioniert ganz wunderbar... hat auch wenige zusatztasten, weil man die eh nich braucht... voll standard und voll billig und trotzdem gut!

    ergo: auch billig ist gut ;)
     
  17. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo jumper1,

    gerade was Tastaturen angeht, sind die persönlichen Vorlieben doch recht unterschiedlich.
    Ich würde Dir raten, in eine Computerabteilung in Deinem Heimatort zu gehen. Meist sind dort die "gängigen" Tastaturen aufgebaut und Du kannst Dir selbst einen Eindruck verschaffen bezüglich "Tastaturklicks", Druckpunkt, Leicht- oder Schwergängigkeit.
    Ich selbst benutze eine Logitech-Tastatur und möchte diese nicht mehr missen. (Übrigens ist diese sehr leise!) ;)

    MfG Rattiberta
     
  18. jumper1

    jumper1 Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    201
    danke, an diese dachte ich auch schon. Ist sie auch leise beim tippen??
    jumper1
     
  19. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Also für Vielschreiber wäre wohl das Microsoft Natural Keyboard das beste, ich persönlich benutze das MS Internet Keyboard pro da es eine Handballenauflage hat und sich gut tippt.


    MfG
    earth
     
  20. lordofillusion

    lordofillusion Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    62
    Ich verwende den Logitech Cordless Desktop MX 5000 und bin damit mehr als zufrieden. Leiser Tastenklick und auch beim zocken richtig Power!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen