Tastatur!!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Flipe, 2. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Flipe

    Flipe Byte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2003
    Beiträge:
    37
    Was haltet ihr von dieser Tastatur??

    LOGITECH CORDLESS DESKTOP MX BLUETOOTH???

    Ich habe die Standart MX!!
    Diese geht aber nicht gescheid!!
    Ich kann höchstens 50 cm von dem Empfänger weggehen!
    2 cm mehr und schon geht sie nicht mehr!!
    Ist ja jetzt egal!!

    Ist das normal das ich mindestens jede 3 Wochen die Batterienvon der Optical Maus tauschen muss??


    Geht dié LOGITECH CORDLESS DESKTOP MX BLUETOOTH
    schon so 10 meter Reichweite?? oder??

    MFG Fabi
     
  2. WakeMich

    WakeMich Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    271
    Was macht man zwei Zimmer weiter mit der Tastatur? :confused:

    Gruss

    WakeMich
     
  3. Tommek

    Tommek Kbyte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    218
    Hi

    Also ich hab auch die Desktop Cordless MX auch optisch und mit funk beides und ich bin sehr damit zufrieden.

    Von der Tastatur musste ich erst einmal die Batterien wechseln und dass bestimmt erst nach nem halben jahr so ca. und die von der Maus lade ich dann auf wenn ich lust hab, weil der empfänger auch Ladegerät ist .

    Ich kann die nur empfehlen und 2 Zimmer weiter hab ich immer noch empfang :p

    Mfg
     
  4. matzelein

    matzelein Kbyte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    486
    Ich persönlich halte von den ganzen Funk-Tastaturen überhaupt nichts.
    1. Die Dinger sind gegenüber den normalen Tastaturen teuer.
    2. Der Batterie- oder Akku-Betrieb treibt nur die laufenden Kosten in die Höhe.
    Meine Genius-Tastatur mit PS2-Anschluß leistet mir seit Jahren gute Dienste.
    Ist das Ding mal verdreckt, dann wird sie eben auseinander genommen und die Teile in warmer Spülmittellauge gesäubert.
    Bisher hat sie das sehr gut überlebt.
    ... und wer schleppt schon seine Tastatur ständig durch die Wohnung.
    Gerade in Neubauten mit Wänden mit eingelassenen Stahlarmierungen ist eine Funktastatur eh' für die Katz'.
    Schon mal was vom Faradayschen Käfig gehört?
    Es sei denn, die Sende-Empfangs-Leistung ist so hoch, dass die Impulse durchgehen.

    mfG
    matzelein
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    3 Wochen für ne Batterie geht doch noch. Ich tausche alle 2 Tage meine Akkus (hab aber auch ne billig-Funkmaus von Typhoon)

    Gruß, MagicEye
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    3 Wochen für ne Batterie geht doch noch. Ich tausche alle 2 Tage meine Akkus (hab aber auch ne billig-Funkmaus von Typhoon)

    Gruß, MagicEye
     
  7. Tigersenti

    Tigersenti Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    310
    also den batterieverbrauch finde ich sehr hoch...bei meiner microsoft wireless optical mouse halten die, bei täglichen mehrstündigen gebrauch, jetzt schon ein halbes jahr.
    (bei meiner tastatur ms wireless multimedia keyboard 1.0a auch).

    die von mir geteste reichweite, liegt bei etwa 6 metern, die ohne probleme klappen.

    gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen