1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Tastaturprobleme

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von MagicPhantom, 10. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MagicPhantom

    MagicPhantom Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    12
    Hallo!
    Habe ein Gericom NBI 800 DC-Laptop. Nach der Formatierung und Neuinstallation von Windows98 funktioniert die Kombination Fn+F5 oder F6 zur Lautstärkeregelung nicht mehr richtig! Bei Gericom wurde mir gesagt, dies hänge mit dem Bios zusammen. Habe dahingehend alles probiert - ergebnislos. Gibt es ein Diagnosetool oder ein Tool zur Programmierung der Tastatur?
    Vielen Dank!
     
  2. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Hallo Andreas,

    Touchpad-Treiber aus dem Netz? Dann fehlt auf der mitgelieferten Software also doch etwas, vielleicht auch der Treiber für Fn? Wenn du noch Gewährleistung/Garantie auf das Teil hast und im Bios nix findest, solltest du das nützen, denn bei deinem Problem handelt es sich klar um einen Fehler. Mehr als die mitgelieferte Software aufzuspielen kann man von keinem Käufer verlangen.

    Eine letzte Idee: versuchs mal bei verschiedenen Stellungen von CapsLock/NumLock/ScrollLock.

    Gruß
    frederic
     
  3. MagicPhantom

    MagicPhantom Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    12
    Hi!

    Vielen Dank! Touch-Pad-Treiber aus dem Netz. Funktioniert einwandfrei. Ansonsten nur Video-, Audio-, Lan- und Modemtreiber auf mitgelieferter CD.
    Bin auch ratlos. Aber trotzdem vielen Dank für Deine Mühe.

    Andreas
     
  4. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Hi Andreas,

    gibts da trotzdem nicht noch eine andere CD "System-Software" oder so ähnlich wo laptopspezifische Programme drauf sind? Funktioniert das Touchpad und wie ist der Treiber dafür draufgekommen? Der Support von Gericom hat nicht eben den besten Ruf. Check noch mal das Bios durch, ansonsten fällt mir momentan auch nix mehr ein.

    Gruß
    frederic
     
  5. MagicPhantom

    MagicPhantom Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    12
    Hallo, Frederic!

    Danke für Deine Antwort. Habe es bereits mit der mitgelieferten Win98-CD versucht, habe Gericom um Rat gefragt - hat alles nichts geholfen. Bei Gericom gibt es auch keine explizite Treibersoftware für die Tastatur. Eine andere Tastatur hat leider nicht die Fn-Taste!
    Gruß, Andreas
     
  6. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Die Tastaturbelegung wird im allgemeinen nicht durch das Bios, sondern durch die Treiber des jeweiligen Eingabegeräts vorgenommen. Ist das Win98 die mitgelieferte OEM/Recovery-Version? Schließ mal spaßhalber eine externe Tastatur an und vergleich die Belegung.

    Gruß
    frederic
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen