1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Taste um ins Bios des SCSI-Adapters zu kommen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Iljuschin, 13. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Iljuschin

    Iljuschin Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2000
    Beiträge:
    242
    Hallo,
    ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Also mein Problem ist, dass ich hier einen alten 90 Mhz Rechner zu stehen hab, auf dem ich Win98 neu installieren will. Das wäre ja nicht so kompliziert, wenn seine Laufwerke nicht alle SCSI-Laufwerke wären. Um ihn von CD booten zu lassen, müsste ich im SCSi-Controller die Bootoptionen ändern. Nun weiß ich aber nicht die Tastenkombination um in das Controllerbios zu kommen. Es handelt sich hierbei um den Symbios Logic 8100s PCI SCSI Adapter. Ich habe auch schon gegoogelt und finde aber nichts. Dann als zweites, wenn ich dann von dem SCSI-CD-ROM-Laufwerk installiere, muss ich dann erst den Treiber für den Controller installieren?

    Im Voraus vielen Dank
    Iljuschin
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Also bei meinem Adaptec komme ich mit CTRL-A ins Bios, vielleicht ist das bei deinem ja auch so.
    Teste es mal.

    Mfg
     
  3. Iljuschin

    Iljuschin Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2000
    Beiträge:
    242
    CTRL ist Strg oder? Also da sagt er "Taste klemmt"

    MfG
    Iljuschin
     
  4. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Nun nach etwas Google Recherche (so korrekt?) habe ich folgendes gefunden. Ich hoffe ich bekomme jetzt keine Klage an den Hals :)

    Zitat: "Falls Sie ein Mainboard mit dem Symbios-SCSI-BIOS haben, wird Ihnen beim Start folgende Meldung angezeigt:
    >Press CTRL-C ( Strg+C) to start Configuration Utility< . Nach kurzer Zeit befinden Sie sich im Konfigurationsprogramm.
    Das Konfigurationsprogramm ist menügesteuert. Falls Sie die Grundkonfiguration wieder einstellen wollen, müssen Sie Strg+A nach dem Zählen des RAM-Speichers drücken.
    Standardeinstellungen (Global)

    Einstellung Standard Einstellung Standard
    SCAM Support On Parity Checking Enabled
    Host Adapter SCSI ID 7 Scan Order Low to High (0-max.)
    Standardeinstellungen (Gerätespezifisch)

    Einstellung Standard Einstellung Standard
    Synchronous Transfer Rate (MB/sec 20 Data Width 8
    Disconnect On Read/Write I/O Timeout (sec.) 10
    Scan for Devices at Boot Time Yes Scan for SCSI LUNs Yes
    Queue Tags Enabled"
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen