Taugt Brothers in Arms was?

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von luigi_93, 19. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    wer hat schon Brothers in Arms und kann dazu ein kleines
    Statement abgeben? Will das mir vielleicht auch kaufen aber
    erst mal wissen, wie es ist :o ::!
    Wie sind die HW-Anforderungen?
    Reicht mein Pc:
    -P4 2,66GHZ
    -Ati Radeon 9600XT
    -1024MB-DDR-Ram


    Gruß Luigi
     
  2. power_ralf

    power_ralf Byte

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    53
    Betriebssystem: Windows® 2000/XP
    Prozessor: 1 GHz Pentium® III oder AMD Athlon (2.5 GHz Pentium IV oder AMD empfohlen)
    RAM: 512 MB (1 GB empfohlen)
    Grafikkarte: 32 MB Direct X 9.0c kompatibel
    Soundkarte: 16 bit DirectX 9.0c kompatibel
    DirectX Version: DirectX 9.0c
    DVD-ROM: 4x DVD-ROM (8x oder schneller empfohlen)
    Festplattenspeicher: 5 GB
    Zusatzgeräte: Windows Keyboard und Mouse erforderlich
    Multiplayer: Breitband mit 64 kbps Upstream (128 kbps empfohlen)

    *Unterstützte Grafikkarten bei Release:

    ATI Radeon 8500/9000/X Serien
    NVIDIA® GeForce™ 4/FX/6 Serien (GeForce 4 MX wird NICHT unterstützt)
    klinkt gut braucht viel an voraussetzungen das heißt wohl auch
    das spiel ist bestimmt ziemlich gut, gespielt hab ichs aber noch nicht...
    gruß ralf
     
  3. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    sehr gut, vielen Dank für die ausführlich voraussetzungs-"tabelle"!
    Da bin ich mit meiner Maschiene gut dabei!

    Gruß Luigi
     
  4. funky_koval

    funky_koval ROM

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    1
    das spiel taugt nicht viel, zumindest im single player modus, weil:

    1. amd 3200+, gf 4600 und 512 mb ram reichen nicht für für flüssiges spielen in 1280*1024 aus. es ruckelt, auch wen alles auf niedrig steht. da ist far cry flüssiger gelaufen und hat dabei besser ausgesehen

    2. realistisch? aha.
    paar beispiele: ich ballere vor der tür zu einem haus, gehe rein und am tisch sitze 5 "deutsche". die müssten bei den schüssen in alarm sein!
    fällt unter bug würde ich sagen
    oder:
    2 d stehen in 2 meter entfernung voneinander, mache ich den einen kalt, dann kriegt das der 2 te nicht mit

    3. und die truppe die man hat kannste auch voll vergessen
    mega bug!

    mein fazit: ziemlicher schrott, note 3 (-) max
    wart ab bis es in einem jahr 10-20 € kostet
     
  5. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    ja, da müsste man wohl oder übel auf einen Patch warten.

    Gruß
     
  6. power_ralf

    power_ralf Byte

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    53
    wenn das so ist borg ich es mir auch nur aus viedeothek mal aus um zu schauen.
    Ps aber die grafikkarte heute (unter 500euro)
    glaub ich nicht das die bei allen spielen mit 1280x1024
    ruckelfrei spielen.. meine tuts jedenfalls nicht.
    mein tipp hierzu ist die auflösung auf 1024x780 zu lassen
    und grafik dafür höher zuschrauben
    mir reicht das..
    gruß ralf
     
  7. SinisterFigure

    SinisterFigure ROM

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    4
    Eine höhere Auflösung zu wählen als 1024x768 ist sowieso schwachsinn, da es nur unnötig hardware frisst, ohne besser auszusehen!!!Notwendig ist das nur bei hauswandgroßen Monitoren, genormte sind auf 1024x768 ausgerichtet und können mehr quasi garnicht darstellen! Für weichere Kanten hat jedes Spiel inzwischen Anti-Aliasing, V-Sync etc...was viel weniger hw frisst als die auflösung (die im übrigen IMMER die größten performanceveränderungen bewirkt). Ich persönlich spieler immer auf 1024x768, drunter siehts kacke aus und drüber ruckelts!Wenn ihr performance wollt, ohne die auflösung runterzuschrauben, stellt texturendetails und wenn möglich sichtweite(!) runter!
     
  8. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    Es passen mehr Informationen auf die Bildschirmfläche.

    Käse hoch drei. Quelle?

    Und was ist mit den Leuten, die einen TFT ihr Eigen nennen? Auch 1024x768?

    Gruß
    Christian
     
  9. theScreen

    theScreen Byte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    56
    laut Amazon solle dass die authentischste WW 2 Spiel sein

    aber ich glaub ich lass mal die finger davon....
     
  10. knutschkulla

    knutschkulla Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    238
    Hallo Leutz,

    wir haben das Spiel Brothers in Arms, ich hab nen amd athlon 2600+, 384mb ddr-ram, ja läuft gut aber irgendwie läuft es bei meiner freundin und bei meinem freund nicht!!!! Nur bei mir.
    Sie hat Amd Duron 1200, 512mb ddr-ram, er hat amd athlon 2400+, 256mb ddr-ram, weil ich den anderen 256mb hab von ihm. Woran kanns liegen das das bei den beiden nich geht, sind ratlos.
    Direct x haben wir bei meinem freund drauf gemacht, aber da kommt dann beim starten des games fehlermeldung kein video steht da irgendwie, HELFT UNS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Bei meiner freundin läuft es nach dem laden nicht an !!!!!! (Ton läuft, Bild nicht)
     
  11. power_ralf

    power_ralf Byte

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    53
    schreib mal genau was für ein fehler taucht auf,
    direkt x welche version und von welcher cd.. gebrannt oder nicht?

    Ton und kein bild, bedeuten für meist die Hz des stimmt nicht,
    oder der monitor ist zu alt

    probier mal die einstellungen unter optionen grafik und performens zu andern,
    ist das v-sync irgendwas an... darunter die filterung... steht auf?? welche auflösung hat das spiel
    gruß ralf
     
  12. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    habs mir jetzt auch gekauft!!
    Finds ganz nett, vorallem die Waffen-Sounds und so weiter.

    Nur die hohe Hardware-Anforderungen für so eine mäßige Grafik ist schade- aber was machts? Nix!


    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen