1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Taugt die innovison Fx 5900 was?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Jimmylein, 26. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jimmylein

    Jimmylein Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    81
    He Leute ich hab ne günstige Geforce FX 5900 gefunden und würd von euch gern wissen ob die was taugt

    Und ihr als "Profis" kennt euch da bestimmt aus

    Also hier der Auszug aus der Homepage oder seht selbst unter
    http://www.ivmm.com/inno3d/geforcefx/products_gf_fx_5900.html

    für die 128 MB Version (Die karte die ich meine hat 256 Mb ist aber auf der Herstellerseite noch nich aufgelistet)

    Graphic Controller :

    NVIDIA® GeForce FX 5900
    Memory Configuration :

    128 DDR Memory
    Product Overview :

    Powered by nVidia GeForce? FX 5900 GPU
    CineFX? 2.0 engine
    Intellisample? High-Resolution Compression Technology (HCT)
    High-Precision Graphics
    UltraShadow? Technology
    nView? Multi-Display Technology
    AGP 8X -2.1GB/s bandwidth to system
    nVIDIA® Unified Driver Architecture (UDA)
    Microsoft® Video Mixing Renderer (VMR)
    Digital Vibrance Control (DVC) 3.0
    256-Bit Memory Interface with advanced memory control
    Microsoft® DirectX® 9.0 and OpenGL 1.4 Optimizations and Support
    400MHz RAMDACs support 2048x1536 resolution at 75Hz
    8 Pixels/Clock Rendering Pipeline
    Highest DVI output up to 1600x1200
    Integrated NTSC/PAL TV encoder up to 1024x768 resolution
    Integrated full hardware MPEG-2 decoder
    New 64-phase Video Scaler
    0.13 Micron Process Technology
    Architected for Cg


    und taugt die was?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen