1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Tausch Motherboard

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ut271266, 17. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ut271266

    ut271266 Byte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    27
    Hallo, ich soll für die Verwandtschaft einen PC aufrüsten (MB FIC VA-502 gegen FIC VA-503+ und K6-233 gegen K6-II 400). Weiß jemand Bescheid? Muß man da irgendetwas beachten? Kann man da einfach die Stecker umstöpseln anschließend Bios Defaults (oder Setup Defaults?) laden und HDD Erkennung, dann läuft alles wieder?

    Danke, U.
     
  2. ut271266

    ut271266 Byte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    27
    Hallo Andreas, Grund meiner Frage ist eigentlich, daß ich in der PC-Welt 11/02, ab S. 80 gelesen habe, daß man vor dem Wechsel das BS entfernen (deltree c:\windows in DOS-Modus bei Win95/98) und nach dem Einbau wieder installieren soll, "da sich sonst die Treiber der alten und neuen Platine evtl. ins Gehege kommen." Dies wollte ich eigentlich umgehen, da ich nun doch nicht der Freak bin und nur ungern im BS rumfusche. Ich werde es erst mal ohne (De-) Installation probieren.

    Danke, U.
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    evtl. müsstest du den Chipsatz-Treiber nach dem Mainboard-Umbau noch einmal aktualisieren bzw. neu installieren.

    Das BIOS selbst hat mit dem eigentlichen Betrieb der anderen Komponenten nur unwesentlich etwas zu tun. Klar, die Festplatte solltest du über die Funktion "Auto Detection" noch suchen lassen und die BIOS-Einstellungen deinen Gegebenheiten anpassen (RAM-Timing, AGP-Einstellungen, etc.) Im Handbuch ist alles dazu einigermassen verständlich erklärt - wenn auch in Englisch.)

    Das gleiche Board in Verbindung mit einem AMD K6-2 500 MHz @616 MHz (5,5 x 112 MHz) läuft bei meiner Nichte schon seit einiger Zeit zur Zufriedenheit.

    Andreas
     
  4. ut271266

    ut271266 Byte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    27
    Hallo, Andreas, ok. Aber sonst, passiert da noch was, daß man etvtl. am Betriebssystem (Win95 / 98) oder an den anderen Komponenten (Grafikkarte etc.) etwas neu oder nachinstallieren müßte? Oder daß irgendwelche Fehler auftreten, weil das jetzt ein anderes Bios ist?

    Danke, U.
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    beim FIC VA503+ musst du entsprechend den FSB und den Mutli per Jumper stecken. Ebenso für die VCore der CPU bzw. FSB für RAM. Alle erforderlichen Einstellungen sind auf dem Board aufgedruckt, bzw. gehen auch aus dem HAndbuch hervor.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen