1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TB 1200Mhz@1300Mhz???HELP!

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Problemmann, 30. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Problemmann

    Problemmann Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    89
    Hallo
    Ich hab nen 1200ATHLON und ein ELITEGROUP K7VZA REV 3.0
    Doch bei übertaktungsversuchen uber der 1260ger Grenze
    macht Windows einfach nicht mehrr mit!Bei Start kommen Meldungen wie Registery Fehler oder ähnliches!!!
    Hab Bios 3.2c mit Via 4in1 version 3.44(halt der neuseste)mit extra IDE Miniport Driver.Früher gings auch nicht,aber da hatte mein Netzteil Probleme.Hab ein neuse mit 420W und liefert bei 3,3v 28A.
    Danke für alle kommenden Hilfen

    Mfg:PM
     
  2. bruno3

    bruno3 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2000
    Beiträge:
    76
    Hy

    Habe das Asus A7V133 und der läuft mit einem 1200B stabil auf
    1400 mit 1,92 VCore!!!(12,5x108)= bei Asus 13X108=1404-Temperatur liegt bei 53 Grad(Zocken)
    Hast du den VCore erhöht?
    Die Einstellung bei mir ist 1,85 VCore läuft aber dann mit 1,92 !!
    Bei meinen Kollegen ist das gleiche.
    cu
    Bruno
     
  3. Problemmann

    Problemmann Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    89
    HI
    Nunja,ich sa schön und gut aber......Das Mainboard musss sowas können.Wenn keine einstellungen im Bios sind,sihts Pustekuchen aus.
    Also bleibt nur FSB.

    Mfg PM
     
  4. Martini6

    Martini6 Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2001
    Beiträge:
    82
    Hi,

    wie machst du das ????
    Wenn ich über 147 Mhz FSB geh is ruheeeeeeeee.
    Dann bleib der Kasten stecken...
    Hab auch nen PIII aber mit 667Mhz und da wollte ich mal wissen ob ich da was Falsch mach ---> das grenzt ja schon an wunder....
    Das entspricht bei meinem Multi (5) ja ca. 173 Mhz FSB????
    Irreeee!

    mfg Martin
     
  5. andiroch

    andiroch Byte

    Registriert seit:
    23. November 2000
    Beiträge:
    19
    Warum übertaktet ihr alle den Bus? Nehmt doch einfach den Multiplikator?! Mein Athlon 1200 läuft mit 1400 absolut stabil.
     
  6. Borg82

    Borg82 ROM

    Registriert seit:
    14. November 2001
    Beiträge:
    1
    mein No Name Speicher aus meinem alten Rechner PC100 läuft ohne Probs auf nem PC 133 Board.

    Dann hatte ich wohl sehr viel Glück

    Ach ja, mein PIII 650 läuft auf 866 Mhz bei schlappen 38 C°

    INTEL RULEZ

    Teuer Aber Qualität
     
  7. Problemmann

    Problemmann Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    89
    Hi Erich
    Hast eigentlich recht.Bin wohl n\' bisschen im einen Übertaktungswahn gefallen.Bin auch zufrieden was ich hab.
    Danke für die Hilfe die du gegeben hast,war echt toll von dir.

    PS:Es ist nur:Es gibt Leute die Takten einen 1,1Ghz auf 1,450Mhz.
    Wie machen die das ?

    Gruß:PM
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Hey Ayhan
    Ganz abgesehen davon, dass du die 50 MHz mehr mit Sicherheit kaum merken wirst - ich nehme an, deine CPU bzw. dein Speicher machen einfach nicht mehr mit. Die Fehlermeldungen sind typisch für diese "Unpässlichkeit". Damit musst du dann bis zum Austausch der Teile wohl leben - sorry. Nur nebenbei:Bei allem Ehrgeiz, 1300 MHz sind doch echt schon schnell, findest du nicht?
    M.f.G. Erich
     
  9. visitors.spoon

    visitors.spoon Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    270
    Hi
    mein Athlon 1200 B läuft mit 1430 MHz

    ich hab die eine Brücke bei F7 auf der CPU mit einem Bleistift durchgezogen. den Multiplikator auf 13x110 FBS gestellt.
    hab dazu die Vcore Spannung auf 1,825 erhöht.

    unter Dauerbelastung mit HOT CPU TESTER läuft die CPU STUNDEN und wird max 52C warm.
    ALs CPU Lüfter nutzte ich den GlobalWin WBK68 und ein 300W Netzteil
     
  10. Problemmann

    Problemmann Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    89
    Hi Erich
    Bin gleich mal hingegangen.Stehen echt gute sachen dort.
    Doch das mit der Core spannung ist schon erledigd(richtig geschrieben?).meiner läuft jetzt mit 1.85Volt stabil bei 1305Mhz.
    Die erste Hürde wäre geschafft.Aber ich meinen auf 1350 kriegen.
    Hab die AXIA CPU,doch beim Windows start(hab win98(KEIN SE!))
    kommen Fehlermeldungen wie zb.Fehler bei VXD oder die Maus setzt aus oder es startet gar nicht.Darum bitte ich alle die sich den Text durchlesen:Hab ihr ne Idee???

    PS:Er wird doch nicht zu Warm sein?Mein Kühler:ALPHA PAL6035.Bei 1305Mhz ist er 46Grad warm(gerade gemessen)
    Nach ein-zwei Minuten ber CPUIDLE nur noch um die 30-35Grad.

    Gruß:PM
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Hey Ayhan
    Hab was gefunden:
    http://www.overclocking.treiber-world.com/
    Dort weiter unter (links) AMD übertakten, dann (rechts) "AMD 2 - Entschlüßeln von den Core Codes" - sorry, nicht meine Rechtschreibung!!, dort findest du einiges zu den Übertaktungsmöglichkeiten in Anhgängigkeit von der Revision des Prozessors.
    M.f.G. Erich
     
  12. Problemmann

    Problemmann Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    89
    Hi
    Wenn ich meinen Rechner bei 1350Mhz laufen lassen will,stürtz WIN98 immer ab.
    Frage:
    1)Welches WIN hast du.
    2)Wieviel RAM?

    Gruß:PM
     
  13. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    wegen netzteilen.
    was heißt günstig - kauf dir enermax - da haste was von. sind auch nich so +bermäßig teuer.
    guck mal bei alternate oder csd-computer ob die welche haben.

    Greetz SoF
     
  14. visitors.spoon

    visitors.spoon Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    270
    JA HAB SO EINEN ELEKTRONISCHEN ZÄHLER (komm nicht auf wort) dazwischen gehängt verbrauch 120W bei vollast 150W
    will aber trotzdem mir ein 300W oder 350W NT zulegen wo gibt es günstige
     
  15. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    hmm. sicher das es kein 250 Watt netzteil ist?
    dinge gibts - die einen brauchen 400Watt bevor die kiste läuft und du grad mal die hälfte...tsstss...;)

    Greetz SoF
     
  16. visitors.spoon

    visitors.spoon Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    270
    TNT2 Grafikarte
    12x Liteon Brenner
    48fach CDROM
    2 Netzwerkkarten
    Gehäuselüfter
     
  17. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    200Watt und 1,2er Athlon???
    das mag ich ja nicht so recht glauben.
    was haste denn ansonsten im rechner?

    SoF
     
  18. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    nur \'ne kleine anmerkung. wenn man ein bisschen glück und sehr guten markenspeicher hat, dann läuft 100er speicher auch mit 133 MHZ ;)
    so long...

    ...SoF
     
  19. ColonelChris

    ColonelChris Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    256
    No Problem. Hab nen 750er auf 998 laufen. Wird verdammt heiß, aber 900 MHz sollten für Ottonormaluser reichen.
     
  20. visitors.spoon

    visitors.spoon Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    270
    mein Athlon 1,2 läuft mit 1350 MHZ !! mit EPOX 8KTA2 vorher hat ich nen DURON 700 der lief mit 950
    Mein Netzteil hat nur ein 200 WATT !!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen