TCP/IP wirklich löschen?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von goali, 8. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. goali

    goali Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    80
    hi,

    ich hab mal gelesen: wenn ich die netzwerkkarte nur für mein dsl-modem benutze, kann ich das TCP/IP von meiner netzwerkkarte entfernen!

    stimmt das, und welchen effekt bringt es?
    kann ich es wenn ich es falsch mache auch wieder rückgängig machen?

    vielen dank im voraus,
    goali!
     
  2. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    Hallo Brains,

    da muß noch etwas anderes verkehrt eingestellt sein.
    Benutze selbst als Firewall z.B. ZoneAlarm und hab zugleich die Verknüpfung TCP/IP - Netzwerkkarte gelöscht. Und: null Probs:)

    Gruß Thimi
    PS: Welche Firewall benutzt Du denn?
    [Diese Nachricht wurde von Thimi am 20.06.2002 | 11:17 geändert.]
     
  3. Brains

    Brains Byte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    90
    Hi,
    ich habe auch mal eine frage zum TCP/IP.
    Ich habe eine Firewall und wenn ich TCP/IP deaktiviere krieg ich keine verbindung zustande.
    Wie kann ich das lösen?
    Danke
     
  4. Osse_Frank

    Osse_Frank Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    210
    Ja die Bindung der Netzwerkkarte an das TCP/IP Protokoll sollte man löschen, wenn man kein Firmen- oder Heimnetzwerk benutzt und von dort aus auch T-DSL benutzen will.

    Der Effekt ist, dass dann die Wartepausen kürzer werden, beim Hochfahren von Windows und beim Abruf von HTML-Seiten mit dem Internetexplorer.

    Zum rückgängig machen, kann man einfach das TCP-IP-Protokoll wieder neu hinzufügen ( installieren ). Dies führt dann aber auch dazu, dass dann auch alle anderen Komponenten wieder die Bindung an das TCP/IP-Protokoll besitzen.
    MfG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen