Tdsl über dfü netzwerk ????

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von jedrzej, 21. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jedrzej

    jedrzej Byte

    Registriert seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    66
    Ich wollte fragen wie kann ich mit dsl online gehen ohne diese dumme t-Online software zu nutzen ?
    wie muss ich mein Dfü-netzwerk einrichten
     
  2. MarLand

    MarLand Byte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2001
    Beiträge:
    121
    Andere Anbieter, z.B. 1und1, benutzen andere Treiber, z.B. cFos.

    Mit einem DSL-Hardware-Router geht sowiso alles anders. Da braucht man dann weder den einen, noch den andern Treiber.
     
  3. lisse

    lisse ROM

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    4
    ein sehr guter Tipp, herzlichen Dank ! Insbesondere der Link auf adsl-support ist gut !
     
  4. Hecho

    Hecho Byte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    20
    hmm mein tipp: winpoet: url hab ich nicht im kopf findste aber mitter suchmaschine
     
  5. Thele

    Thele Kbyte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    442
    ... es gibt auch bei fortune systems ein Prog "TOnlinePPP", welches die Sache inzwischen auch mit DSL vereinfacht. mfg thomas
     
  6. Dr301265

    Dr301265 Byte

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    24
    Hallöchen,

    jetzt habe ich zum ersten mal über DFÜ eine DSL-Verbindung hinbekommen. Auf @t-online. de als Zusatz zum Benutzernamen wäre ich nie gekommen, auch die "1" als Einwahl find ich echt cool und kaum zu eraten!

    Gruß

    Chris
     
  7. Ufo1111

    Ufo1111 Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2001
    Beiträge:
    22
    Wirds dann schneller, wenn man über DFÜ reingeht?
     
  8. candy andy

    candy andy Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    35
    Hallo,

    durch die beiden genannten Seiten habe ich mich durchgewühlt, jedoch sind die Anweisungen meiner Meinung nach nicht eindeutig.

    Bei mir habe ich das DFÜ-Netzwerk wie folgt für T-DSL (unter Win 98) einrichten können:

    1. T-DSL Setup-Software bei T-Online downloaden:
    ftp://software.t-online.de/pub/service/WinT-DSL/TDSLSetup.exe

    2. Datei ausführen, Anweisungen befolgen, Netzwerkkarte auswählen und den Rechner neu starten.

    3. Bei den Zugangsparamtern im DFÜ-Netzwerk im Feld "Benutzername" die Ergänzung um "@t-online.de" vornehmen.

    Das sieht dann so aus:

    AAAAAAAAAAAATTTTTTTTTTTT#0001@t-online.de

    A = Ziffer der Anschlusskennung
    T = Ziffer der T-Online Nummer
    #0001 = Benutzer -> 0001 is dementsprechend der Hauptbenutzer

    Kennwort: ******

    4. Schließlich noch die T-Online Rufnummer ändern von "0191011" auf "1".

    Viel Spaß!

    MfG
    Candyandy
     
  9. Wuffi

    Wuffi Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    147
    Hallo,

    schau dir mal http://www.adsl-support.de und
    http://www.albert-rommel.de an

    Gruß
    Wuffi
    [Diese Nachricht wurde von Wuffi am 21.12.2001 | 13:28 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen