1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TEAC Brenner ??????????????

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von dreylock, 25. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dreylock

    dreylock ROM

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    5
    Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit dem 52 fach brenner von Teac? I hab schon einige Tests glesn von chip.de usw. jedoch waren die tests vom CD-W548E Modell. Hab nirgends Infos gefunden ob des schnellere Laufwerk CD-W552E auch RAW DAO 96 unterstützt. Auf der Cloncd hp find ich das modell leider auch nicht unter den unterstützten schreibern, und wieso is des langsamere Laufwerk 30 ? teurer???
    Najo vielleicht hat ja jemand von euch das teil daheim und kann mir bitte a bissl weiterhelfen.
    see ya
     
  2. dreylock

    dreylock ROM

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    5
    Naja Zeit spielt für mich net so ne große Rolle, aber im Kopierschutz knacken soll er angeblich ganz vorne liegen. Bei manchen tests hat er sogar StarForce 3.0 geknackt ;P HAb auch schon manche Infos gefunden vom Vorgängermodell.
    http://www.cdrinfo.com/Sections/Articles/PrinterFriendly.asp?ArticleHeadline=TEAC+CD-W548E+CD-RW
     
  3. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    Ich kenne jemanden mit einem teac 48* und der ist überhaupt nicht begeistert. Heute hatt er 7,5 min gebraucht um 200 mb auf eine cdrw zu brennen!!!!!!!!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen