1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TEAC DV-W50E Firmwareupdate geht nicht! Brauche Hilfe

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von steni1975, 2. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. steni1975

    steni1975 Byte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    8
    Hallöchen,

    ich möchte meinen Teac DVD Brenner wie in der PC-Welt 11/03 beschrieben auf einen Pinoneerbrenner per Firmware updaten.
    Ich bin so wie in der PC-Welt beschriben vorgegangen habe die REFINQ.DAT bearbeitet so dass der Bernner bei dem Update erkannt wird.
    Isch starte also das Update, der Brenner wird erkannt, bei weiterem vorgehen kommt aber diese Fehlermeldung:

    Modell Name of kerntel part iss not machetd.

    Was habe ich Falsch gemacht???
    Wie schon gesagt ich habe die Datei schon umgeschrieben aber leider funzt das Firmwareupdate net.


    Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar,


    Steni.
    :heul:
     
  2. Big Gonzo

    Big Gonzo ROM

    Registriert seit:
    30. April 2004
    Beiträge:
    2
    Jo leute Erkannt wird er nur das Flash tool sagt
    kein Laufwerk Gefunden egal Ob Dos Oder Win
    Und Mir ist es Bei Der Original Teac Firmware 1.30
    Passiert
    Nicht Mit der Hack Version

    gruß Big Gonzo

    Danke
     
  3. Tigersenti

    Tigersenti Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    310
    @2TT

    1,10 ? ist aber ein stolzer preis für 4fach princo (Media type V2.2 DVD-R ), je nach spindelgröße bekommt man die ab 0,69 - 0,74 euro. und die lassen sich mit dem NEC ND 1300A Firmware V1.07 4x , dem Sony DRU500AX Firmware V2.0f 4x , dem Sony DRU510AX Firmware V1.0c 4x und dem BTC1004IM ab Firmware 047 4x beschreiben.

    gruss
     
  4. steni1975

    steni1975 Byte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    8
    Hallöchen,

    erkenn den windowas den Brenner, versuch doch mal die alte Firmware zu flashen falls Du keine alte Firmware mehr hatst kann ich Dir die per Mail zukommen lassen wichtig aber das Windowas den Brenner erkennt. Ob das mit dem aufschrauben geht kann ich Dir nicht dagen das musst Du mal versuchen.


    Gruß,

    Steni.
     
  5. Mmichel

    Mmichel Kbyte

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    369
    Besorg dir Mtkflash, die richtige bin- Datei, sorgfältig die
    Anleitung lesen loslegen. Aber unter Dos. Auch nur dieses
    Laufwerk dran hängen lassen.
    Wenn nicht funzt , mit Windows probieren.
    Gruss Mmichel.:bet:
     
  6. Gast

    Gast Guest

    :muhaha: :muhaha: :muhaha: :totlach: :totlach: :totlach:
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    @ Big Gonzo

    lies das Posting vom 11.10.2003 13:40

    :confused: :aua: :rolleyes: :dumm:

    Damit ist das LW hin, Montag Geldbörse zucken und ?was neues kaufen. :D

    Erst informieren (vor allem nicht nur einseitig) und dann handeln !
     
  8. Big Gonzo

    Big Gonzo ROM

    Registriert seit:
    30. April 2004
    Beiträge:
    2
    Habe die Firmware Rauf Getan
    So Im Bios Steht Bei Mir Pioneer Dvr 105
    und Nichts Geht Mehr (habe Ihn Gekillt)
    Oder? Ich Kann Ihn Nicht Auf Machen Nicht Nach Flashen
    Nichts Halt
    Habt Ihr ne Idee?

    (kann Mann Den Nicht Aufschrauben Und Das Epprom
    Löschen? Müßte Doch Gehen)

    Gruß big gonzo
     
  9. bladerunner2003

    bladerunner2003 Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    9
    vielen dank für die schnelle antwort.
    aber ich wollte dich darauf hinweisen das der link zu der software auf deiner HP noch nicht geht :)

    ich probiere es auch gleich mal aus ...
     
  10. steni1975

    steni1975 Byte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    8
    So, erst mal muss ich sagen, eine schwierige Sache das mit dem Hack , aber nach ca. 100 Stunden Englisch lesen und nichts verstehen habs ich endlich geschafft!!!! *Puhhhhh*
    So nun habe ich die Firmware auf meiner HP zum Download bereitgestellt und ich hoffe ich kann Euch damit weiterhelfen.
    So nun die Beschreibung wie es geht.

    Als erstes müsste Ihr Euer Laufwerk als Master anschließen, Achtung es darf kein anderes Laufwerk angeschlossen sein!!!
    Dan musst Ihr die " UPGDVD.exe " starten, wie schon gehabt bekommt Ihr dies blöde Fehlermeldung (Achtung nun kommt der Trick), das Fenster nicht schließen, als nicht auf OK oder ähnliches klicken das Fenster einfach so lassen wie es ist.
    So nun startet Ihr sie " UPGRADE.BAT " und siehe da die Software wird aufgespielt ;-)).
    Rechner neu starten und fertig ist die Geschichte.
    Wie gesagt den Firmwarehack gibt?s bei mir auf der HP
    www.steni1975.de klickt auf tolle Software und schon könnt Ihrs downloaden.
    Bei weitere Fragen Mail an mich!!!


    Viel Glück,

    Steni

    :aua: :aua:
     
  11. bladerunner2003

    bladerunner2003 Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    9
    hallo,

    auch ich habe dasselbe problem. ich hoffe das sich jemand von der pcwelt mal dazu äußert. ich meine nachdem sie einen den mund so wässrig gemacht haben, hoffe ich das eine lösung für das problem gefunden werden kann.
    ich habe mich exakt an die im heft 12/2003 gehalten und ich kriege immer wieder die fehlermeldung:
    "Available target is not found".

    vielleicht liegt es bei mir auch daran das ich zwei dvd-brenner
    habe und den teac eben als slave laufen habe?

    HILFE!? wer lösungen hat bitte per Mail an mich oder hier posten.

    MEGA DANKE!
     
  12. 2TT

    2TT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    593
    Frage ist ob es überhaupt noch geht. Es würde bestimmt einer erklären.(auf Deutsch)
    Aber die Firmware von TEAC ist ja auch nicht schlecht. Meiner nimmt alle von mir getesteten Rohlinge. Selbst die Princo 4Fach laufen ohne Probleme. Die kosten nue 1,10?. In mehreren Tests stand, daß nur der Pioneer/Teac diesen Rohling mit gutem Ergebnis bespielen kann. z.B. sollen die Brenner von NEC und Sony diesen Rohling garnicht beschreiben.
     
  13. steni1975

    steni1975 Byte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    ich haben nun auch alles versucht aber leider geht nicht?s mit dem Brenner immer wieder kommen die gleichen Fehlermeldugen.
    In Englisch bin ich leider auch nicht besonders gut. Kann nicht wer witerhelfen und mal die Sache genauer beschreiben wie das ganze nun geht? Ich miene auf Deutsch das wäre echt Klasse.

    Gruß,

    Steni.
     
  14. 2TT

    2TT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    593
    Hatte bereits versucht danach zu arbeiten. Leider ohne Erfolg.
    Kann man soetwas nicht als Kurzanleitung in Deutsch schreiben?
    Habe alles Versucht, sogar unter MS Dos zu Flashen, leider ohne Erfolg
     
  15. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    in diesem Link bzw. Forumsbeiträgen ist die Lösung zu finden http://forum.rpc1.org/viewtopic.php?t=12884 (der Link ist übrigens auch in meinem ersten Posting zu finden :) :D !!). Englisch solltest du können und ein wenig Zeit und Geduld beim Lesen mitbringen und es natürlich auch in die Tat umsetzen können ;) :)
     
  16. 2TT

    2TT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    593
    Hallo

    Es hat sich bis jetzt noch niemand gemeldet , de das Problem lösen konnte. Daher kann man davon ausgehen, daß es für dieses Problem keine Lösung gibt.
     
  17. 2TT

    2TT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    593
    Hallo

    Ich habe das Gleiche Problem. Hatte auch schon die oben genannten Internetseiten durchstöbert, ohne Erfolg. Das Updateprogramm ..212 konnte ich auch nicht finden.
    Wer kann mir helfen?


    Danke im voraus
     
  18. steni1975

    steni1975 Byte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    ist ja super das das ganze ja doch geht.
    Kann mir wer die richtigen Dateien zusenden? Meine EMail ist steni1975@web.de
    Danke schon mal,


    Stephan
     
  19. GuruMeditationX

    GuruMeditationX Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    20
    Ers ma THX für die Links die ich mittlerweile gefunden habe :-).
    $ Stunden ohne Erfolg und die Version 212 des Firmware Updaters hats dann zusammen mit der geänderten Refinq Dat gebracht.
    Verzwickt,verzwickt er hat wärend des Updates zwar gemotzt wegen diesem KErnel not macted aber er hats getan und siehe da ich hab nen Pioneer .
    Wenn du die korrekten Files möchtest mail mich einfach an :-)
    Gruss Guru M
     
  20. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Wow - da hat PC-Welt ja wieder ?nen Super-Trick veröffentlicht der ?ne Schlagzeile verdient :( . Zum Glück lese ich die PC-Welt nicht, so dass mir der Trick verborgen bleibt :heul: ;)

    Wenn man sich bzgl. Firmware zu optischen Laufwerken schlau machen möchte, dann bitte hier http://forum.rpc1.org/portal.php und im speziellen was den Teac angeht hier http://forum.rpc1.org/dl_firmware.php?category=4&manufactor=34 und http://forum.rpc1.org/viewtopic.php?t=12884

    Lasst demnächst PC-Welt bei solchen Dingen schreiben was sie will, meist ist da nur heisse Luft hinter, weil sie euch User als Beta-Tester missbraucht und solche Tricks meist nicht selber probieren
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen