1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Teac W 58 E, CD-Text unter WinOnCD 3.8

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von davidmorales, 15. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. davidmorales

    davidmorales ROM

    Registriert seit:
    14. Dezember 2001
    Beiträge:
    2
    Ich bin Besitzer eines Teac CD - W 58 E. Der Brenner unterstützt CD - Text. Ich benutze WinOnCD 3.8 als Brennprogramm
    Dieses Programm erkennt die Eigenschaft "CD-Text" bei meinem Brenner nicht.
    Es ist mir also nicht möglich mit CD-Text zu brennen.
    Ich habe versucht das Problem auf folgende Art und Weise zu lösen.
    1. Aktivierung bzw. Deaktivierung des DMA
    2. Aktuelles Treiberpaket von AMD installiert.
    3. Update von WinOnCd

    Es erfolgte keine Besserung.Eine Firmware oder ein Update habe ich bei Teac nicht gefunden. Ich besitze die Software Windows 98 und einen AMD 756 MHz Pro.
    Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende.Kann irgendjemand helfen?
     
  2. davidmorales

    davidmorales ROM

    Registriert seit:
    14. Dezember 2001
    Beiträge:
    2
    Danke für den Tip, leider blieb er ohne Erfolg.
    WinOnCd erkennt ja meinen Brenner, nur leider nicht die CD-Text Funktion.Es ist mir also möglich CD}s zu brennen nur ohne den CD-Text,welche mein Brenner aber unterstützt.
    Schließen und starten brachte auch nichts.
    Ich weiß echt nicht, woran das liegen könnte.
    Hat noch irgendjemand einen Tip ???
     
  3. Blue Nick

    Blue Nick Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2001
    Beiträge:
    148
    Hast du auch den Gerätetreiber speziell für dein Gerät installiert.

    Hatte dises Problem mit dem Plextor 1610A, der war auch dem WinOnCD unbekannt, also schnell auf die Hompage von Roxio und den Gerätetreiber runterladen und installieren.
    Danach unbedingt den Rechner neustarten und ausprobieren.

    PS: Manchmal muss man auch WinOnCD einmal starten, dann schließen und wieder starten damit alles richtig erkannt wird.

    Vielleicht konnte ich dir damit helfen.

    MFG
    Niko
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen