1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TEAC W540E wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Caro2002, 4. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Caro2002

    Caro2002 ROM

    Registriert seit:
    4. September 2002
    Beiträge:
    1
    Hi Leute,
    habe ein -für euch sicherlich kleines- Problem mit meinem neuen Brenner Teac W540E.
    Das Mistding wird im Win98 einfach nicht als Brenner erkannt, nur als normales CD-Laufwerk. Ich habe schon die neuesten Aspi-Treiber ausprobiert (auch ältere) und nix funzt. Als Brennsoftare habe ich Nero und WinOnCD 5.0. Nero zeigt den Brenner nicht an, und WinOnCD verabschiedet sich beim Start mit einer allg. Schutzverletzung im User.exe
    Im Bios wird das Teil aber richtig erkannt.
    Hat von Euch einer eine Idee??
    Vielen dank für Euro Hilfe
    Gruß
    Caro
     
  2. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    ich habe dieses teil gestern auch eingebaut, aber noch nichts damit gebrannt, im geräte manager steht er aber als brenner drin. ich habe windows me, demnächst wird aber auch xp auf diesen rechner kommen.

    dann muss ich heute mal versuchen, was damit zu brennen, evtl könnt ihr mal ein firmware update probieren. versucht auch mal die neuste version von nero (5.5.9.14).
     
  3. aaa03

    aaa03 ROM

    Registriert seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo Caro,

    hab das gleiche Problem wie Du ! hast Du inzwischen eine Lösung gefunden ?

    Tschau

    Antal
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen