Team gesucht

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von mimi_16, 29. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mimi_16

    mimi_16 Byte

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    73
    Hallo,

    Wir sind ein Team von Programmierern und wollen zusammen ein Echtzeit-Strategiespiel unter dem vorläufigen Namen "Astrar" schreiben. Das Spiel soll im entfernten Proxima-Cantauri-System spielen und in 3D gerendert werden. Der Spieler schlüpft entweder in die Rolle eines Navy-Commanders, der seine Eroberungsflotte nach Proxima Cenaturi führt, oder in die eines Centaurischen Captains, der seine Welt gegen die Menschen verteidigen muss. Dazu stehen beiden Seiten verschiedene Kampfschiff- und natürlich Raumstations-Typen zur Verfügung.
    Als Grafikbibliothek greifen wir auf die GLScene-Bibliothek in Version 0.9 RC2 von Eric Grange (http://www.glscene.org) zurück und zum Programmieren verwenden wir Borland Delphi 6 Personal Edition, die unter http://www.borland.com kostenlos zum Download bereitgestellt wird (eine Registrierung ist nötig, aber die ist kostenlos).
    Zunächst ist ein Windows-Spiel geplant, aber wir denken darüber nach, das Spiel mit Kylix auch auf Linux zu portieren, wenn es einmal läuft.
    Für die Entwicklung suchen wir noch immer Leute, die gerne mitmachen und etwas Zeit mitbringen. Wir suchen in folgenden Bereichen Mitarbeiter:

    - Programmierung (Programmierung der Engines und so weiter)
    - Script (Entwicklung der Scriptsprache und Programmierung des Scriptparser)
    - Sound (Erstellung von Soundeffekten und Hintergrundmusik)
    - Grafik (Zeichnen von Texturen und des grafischen Menüs)
    - 3D (Erstellung von Meshes und anderen 3D-Objekten. Das Format haben wir noch nicht festgelegt, aber es sollte von GLScene 0.9 unterstützt werden.)
    - Video (Rendering der Videos, da echte Darsteller zu aufwändig wären)
    - Dokumentation (Handbücher und alles was dazugehört. Am besten in verschiedenen Sprachen...)

    Es gibt zur Zeit noch keine eigene Homepage für das Projekt, aber die ist noch im Bau und wird bald on-line sein. Im Moment kann man sich aber unter http://www.mimi.l4k.de über das Projekt und das jetzige Team informieren und auch die Storyline befindet sich dort. Wer also mitmachen will, der mledet sich entweder bei Michael (Michael.Springwald@epost.de) oder bei Thomas (webmaster@tommie-lie.net).
    Die Addresse der Projekt-Homepage wird nach Veröffentlichung unter www.mimi.l4k.de und www.tommie-lie.net bekanntgegeben.
    Alles was wir vergessen haben, gibt\'s entweder auf www.mimi.l4k.de oder per eMail bei Thomas oder Michael.

    Tschüß
    Das Astrar-Team
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen