Teledat 300 und 1000er DSL

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Marc_01, 6. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    Hi Leute,

    ich habe noch von früher wie DSL noch neu war das Teledat 300 (DSL-Modem) und habe jetzt aber den Tarif geändert zu einem 1000 sprich 1024Mbit.

    Jetzt ist meine Frage ob das Modem diese Geschwindigkeit mitmacht oder nicht da ich keinen Unterschied feststellen kann?

    Jedoch wenn ich bei einem Freund bin der ebenfalls das 1000er hat ist alles um einiges schneller.
    Und der hat ein anderes Modem.
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  3. Ramses_der_2te

    Ramses_der_2te Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    157
    Moin..

    Wie ich auch aus anderen Foren gelesen habe...und es auch von Bekannten her weiß ..sollte es ohne Probs funktionieren.

    MFG
     
  4. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    also ich habe das Teledat 300 LAN.
     
  5. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    Die Hardware reicht bis vDSL (8 Mbit).

    Subjektive Wahrnehmungen haben etwas mit Anbindung an den Provider, DNS-Auswahl und pers.PC- Einstellungen zu tun und zwar in dieser Reihenfolge (zum testen).
     
  6. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    werde ich mal ausprobieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen